Zum Inhalt springen

Hilfe für Markus!

(se) Der 23 Jahre alte Markus, Tischtennisspieler vom SV Disbu Rüsselsheim, braucht dringend Hilfe. Er ist vor einigen Monaten an Lymphknotenkrebs erkrankt und befindet sich in einem Stadium, in dem nur eine Stammzellenspende sein Leben retten kann. Bisher hat er noch keinen passenden Spender gefunden.

Wie kann man Markus helfen?

Typisierung
Indem man einen Test, die Typisierung, durchführen lässt. Auf der Webseite der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (www.dkms.de) gibt es ausführliche Informationen dazu. Hier sind auch die Termine der Typisierungsaktionen zu finden, sowie weitere Möglichkeiten, diesen Test durchführen zu lassen, bspw. kann das Typisierungsmaterial auch per Post angefordert werden.


Geldspende
Jede Blutuntersuchung kostet die durchführende DKMS 50 Euro, ein Betrag, der durch
Spendengelder finanziert werden muss. Deshalb kann jeder Markus auch durch eine Geldspende unterstützen. Hierfür wurde ein Spendenkonto eingerichtet.

DKMS Spendenkonto 777 130 4
Rüsselsheimer Volksbank eG, BLZ 500 930 00

Aktuelle Beiträge

Mannschaftssport Jugend

Team Hessen gewinnt zweimal Gold

Mit zwei Titeln, einem fünften und einem sechsten Platz sind die hessischen Nachwuchsteams von den Wettbewerben des Deutschlandpokals der...

Bildung

Trainerausbildung im HTTV

Jetzt als Trainerin oder Trainer durchstarten und die Lizenzausbildung beim HTTV besuchen.

Partner und Sponsoren