Zum Inhalt springen

Sonstiges  

myTischtennis.de feiert Geburtstag!

35 Mio. Seitenbesuche, 65.000 Mitglieder

Am 2. November 2010 ist myTischtennis.de gestartet, und es hat sich viel getan: Über 65.000 registrierte und ungezählte weitere User informieren sich auf der Website – über ihre persönlichen Statistiken, Trainingstipps, Neuigkeiten und Trends aus der Tischtennis-Szene. Das bedeutet rund 35 Millionen Seitenbesuche und eine lebendige Community.

Von der ersten Vorstellung des Konzepts bis zum Start einer neuen Tischtennis-Ära im Internet vergingen über zwei Jahre. Zehn Landesverbände, die über 80 Prozent der Vereins-Tischtennisspieler repräsentieren, haben die myTischtennis GmbH gegründet um myTischtennis.de zu betreiben. Die Landesverbände haben Inhalte, insbesondere im Ranglistenbereich, entscheidend mitgestaltet.

Daraus ist ein im deutschen Sport fast einzigartiges Sportportal entstanden, das vergleichbar nur die Golfer mit mygolf.de vorzuweisen haben. myTischtennis.de ist ganz nah an den Spielern dran, von der 3. Kreisklasse bis zur Bundesliga, insbesondere durch den Community-Bereich mit personalisierten Statistiken, die keine andere Website bieten kann.

„Die myTischtennis GmbH soll auch zur Finanzierung der Verbände beitragen“, verdeutlicht Geschäftsführer Jochen Lang. „Fünf Euro jedes Premium-Mitglieds gehen direkt an den Verband. Die enge Zusammenarbeit mit den Verbänden spielt für uns eine große Rolle.“

myTischtennis.de lässt nicht nach und hat noch viele gute Ideen. Der Einsatz von Videos und Fotostrecken im Bereich der stark nachgefragten Trainingstipps im neuen Jahr ist nur eine davon. „Natürlich soll auch alles seriös finanziert und geplant werden“, erläutert Lang. „Deshalb gibt es zum Beispiel unsere Apps noch nicht für Android-Smartphones, aber was nicht ist, kann ja noch werden – Partner, die solche Projekte unterstützen wollen, sind jederzeit willkommen.“

„Die Online-Plattform myTischtennis.de ist eine echte Bereicherung“, erklärt DTTB-Präsident Thomas Weikert und verrät: „Meinen TTR-Wert sehe ich mir regelmäßig an – auch in schlechten Zeiten.“

Auch DTTB-Sportdirektor Dirk Schimmelpfennig gratuliert und spricht einen ganz wichtigen Punkt an: „Insbesondere die neue Deutsche Rangliste, die sämtliche nationalen und internationalen Ergebnisse im Einzel- und Mannschaftssport für alle Tischtennisspielerinnen und -spieler in Deutschland berücksichtigt, stellt eine sehr attraktive Neuerung für uns alle dar.“

Das gilt für die Nationalspieler auch grundsätzlich für myTischtennis.de. „Ich habe den professionellen Auftritt von Beginn an verfolgt und hoffe, dass die weiteren geplanten Ziele und Projekte ebenso gut umgesetzt werden. Weiter so!“, meint Christian Süß und Kristin Silbereisen und verrät: „Ich bin gerne auf der Seite und denke, dass für jeden TT-Spieler etwas dabei ist. Darüber hinaus nutze ich die Funktion ’gemerkte Gegner’ als mein persönliches Taktikbuch.“ myTischtennis.de ist also gleichermaßen die Seite für die Basis und die Profis.

Zum ersten Geburtstag hat myTischtennis.de tolle Geschenke für seine User, die den Erfolg und die Interaktivität ausmachen – von einem Warengutschein von Schöler & Micke im Wert von 365 Euro über Premium-Zugänge bis hin zu einem Preis, den man nicht kaufen kann: ein exklusives Meet & Greet mit Double-Triple-Champion Borussia Düsseldorf, bei dem Sie Boll & Co. ganz nah kommen können.

 

Aktuelle Beiträge

Mannschaftssport Jugend

Team Hessen gewinnt zweimal Gold

Mit zwei Titeln, einem fünften und einem sechsten Platz sind die hessischen Nachwuchsteams von den Wettbewerben des Deutschlandpokals der...

Bildung

Trainerausbildung im HTTV

Jetzt als Trainerin oder Trainer durchstarten und die Lizenzausbildung beim HTTV besuchen.

Partner und Sponsoren