Zum Inhalt springen

Seniorensport  

Die erfolgreichsten Deutschen Seniorenmeisterschaften, aus hessischer Sicht, gingen gestern zu Ende

Hessische Seniorinnen/Senioren gewinnen 31 Medaillen - davon 8 Gold-, 12 Silber- und 11 BronzemedaillenChristel Locher erfolgreichste Teilnehmerin mit zweimal Gold (Seniorinnen Einzel 65, Seniorinnen Doppel an der Seite von Hannelore Dillenberger (TTVR)) und einmal Silber an der Seite von Wilfried Weigel im Mixed.

Medaillengewinnerinnen in den Doppeln

(RALE) Die erfolgreichsten Deutschen Meisterschaften der Senioren, in meiner Amtszeit als Ressortleiter Seniorensport, sind gestern mit den Finalspielen in den Einzel und im Doppel zu Ende gegangen.

Nicht nur, dass die Medaillen gewonnen wurden, sondern auch mit welcher Qualitität und Souveränität dies geschah, ist sehr bewundernswert.

Die Hessen haben auf jeden Fall dazu beigetragen, dass sportliche Qualität der Teilnehmer immer größer wird.

Ausser den Medaillen haben auch noch folgende Seniorinnen/Senioren zusätzliche Leistungsplätze erspielt: Seniorinnen 40 - Kerstin Segeth, Tina Acker, Katja Heidelbach und Petra Zeitz, Seniorinnen 60 - Hildegard Georgi, Seniorinnen 65 - Christel Locher und Gertrud Ruge; Senioren 50: Dieter Buchenau und Andreas Stark, Senioren 65 - Dieter Holzapfel, Hajo Clara und Manfred Schlicht, Senioren 70 - Oswald Flore, Norbert Küster und Joachim Warlies, Senioren 80 - Hartmut Schnell.

Ein ausführlicher Bericht folgt in den nächsten Tagen.

Für den Seniorenausschuss

Raimund Lenges

Ressortleiter Seniorensport HTTV

Medaillengewinnerinnen in den Doppeln
die drei Seniorinnen 40
die drei Seniorinnen 40

Aktuelle Beiträge

Breitensport

Start in die 37. mini-Saison

Am 1. September geht es wieder los. Ab sofort können Regieboxen über click-TT (Turniere/mini-Meisterschaften) bestellt werden.

Partner und Sponsoren