Zum Inhalt springen

Personal/Hintergrund  

Führungsspitze bestätigt

Harmonischer Verbandstag des Hessischen Tischtennis-Verbandes in Pohlheim – Präsidium weiter im Amt bestätigt – Minimale Veränderungen im Vorstand und den Ausschüssen.

Blick in die Versammlung mit den Ehrengästen (1.Reihe v.l.) Dr. Hans-Jürgen Hackenberg (DTTB-Vizepräsident Finanzen(, Michael Geiger (komm. DTTB-Präsident) und Lutz Arndt (Vizepräsident LSBH).

Dr. Norbert Englisch (Buseck) bleibt für drei weitere Jahre Präsident des Hessischen Tischtennis-Verbandes (HTTV). Der 64-Jährige führt den Verband mit seinen 997 Vereinen und derzeit 5052 Mannschaften seit dem Jahre 2003 und wurde beim turnusgemäß alle drei Jahren stattfindenden Verbandstag am dritten Mai-Samstag (16.) in Watzenborn-Steinberg-Pohlheim jetzt zum fünftenmal gewählt. Ebenfalls von den Delegierten aus den Kreisen im Amt bestätigt wurden auch die vier Vizepräsidenten Peter Metzger – Finanzen (Langgöns), Ingrid Hoos – Sport (Kirchhain), Andreas Hain – Leistungssport (Elmstein) und Norbert Freudenberger – Öffentlichkeit (Modautal).

In der Volkshalle in Pohlheim wurden die Weichen des Hessischen Tischtennisverbandes (HTTV) für die kommenden drei Jahre gestellt. Für die 119 Delegierten aus den Kreisen und Bezirken ging es, neben den Abstimmungen über die beantragten Satzungsänderungen besonders darum, das Präsidium und den Vorstand des HTTV zu wählen.

 Welchen Stellenwert die Veranstaltung hat, dokumentieren die Ehrengäste Michael Geiger (komm. Präsident des Deutschen Tischtennisbundes), Dr. Hans-Jürgen Hackenberg (DTTB-Vizepräsident Finanzen) und Lutz Arndt (Vizepräsident Leistungssport im Landessportbund Hessen). Als weiterer Ehrengast konnte, der früherer Kreiswart Darmstadt und Offenbach und jetziges Ehrenmitglied Horst Bormuth (Egelsbach) begrüßt werden.

Nach den Begrüßungsworten von Dr. Norbert Englisch sowie des DTTB-Präsidenten und des LSBH-Vizepräsidenten und dem Totengedenken, standen zahlreiche Ehrungen auf dem Programm.

 Die Goldene Ehrennadel des Deutschen Tischtennisbundes für seine vielseitige Tätigkeit erhielt Dr. Norbert Englisch aus den Händen von Michael Geiger und Dr. Hans-Jürgen Hackenberg. Mit der „Silbernen Ehrennadel“ ausgezeichnet wurden: Robert Dony (Vorsitzender Ehrenrat) und in Abwesenheit Heinz Rohm (Beisitzer Seniorenausschuss). Die „Bronzene Ehrennadel“ erhielten: Andreas Hain (Vizepräsident Leistungssport) und Klemens Rang (Ressortleiter Schiedsrichter).

Im Anschluss nahmen Dr. Englisch und Robert Dony die HTTV-Ehrungenvor:

Es erhielten:

Ehrennadel in Gold: Dieter Schulz (Kreiswart Offenbach);

Ehrennadel in Gold mit großem Kranz: Wolfgang Kaiser (Kreiswart Main-Kinzig), Hans-Karl Schäfer (Vorsitzender Verbandssportgericht) und Hartwig Zinn (Bezirkspressewart Mitte und Kreissportwart Vogelsberg).

Geburtstagsgeschenke erhielten nachträglich: Werner Kober (Kreissportwart Bergstraße) zum 70.Geburtstag und Olaf Grün () zum 50.Geburtstag.

Mit einem Abschiedsgeschenk bedacht wurden: Johannes Herrmann (Ressortleiter Schulsport), Peter Biehler (Beisitzer im Seniorenausschuss) und Jörg Baumgart (Beisitzer im Schiedsrichterausschuss), die alle drei nach langjähriger Mitarbeit aus dem Ehrenamt ausgeschieden sind.

 Nach der Feststellung des Stimmrechtes und der einstimmigen Genehmigung des Protokolles des 37.Verbandstages im Jahre 2012 folgte der Tagesordnungspunkt Berichte und Aussprachen. Fast alle Berichte lagen schriftlich abgedruckt im Berichtsheft vor, sodass auch dieser Punkt zügig abgearbeitet werden konnte.

Nach den Berichten über die Jahresabschlüsse 2012, 2013 und 2014 und dem Bericht des Kassenprüfers Günther Weil folgte auf dessen Antrag die einstimmige Entlastung des Präsidiums, des gesamten Vorstandes und aller Mitglieder der Verbandsorgane.

Unter der Leitung von Klemens Rang stimmten dann nur die Delegierten aus den Kreisen über die acht vorgelegten Satzungsänderungen ab, die sich hauptsächlich auf redaktionelle Änderungen und Verwaltungsaufgaben beschränkten und daher ebenfalls ohne große Diskussionen abgearbeitet werden konnten.

So wird es keinen hauptamtlichen Geschäftsführer im HTTV mehr geben. Lediglich ein Antrag wurde abgelehnt, wobei geplant war die Zahl der Delegierten zu senken (bisher ein Vertreter bei 75 Vereinsmitglieder – neu sollten es 125 sein).

Für die anschließenden Neuwahlen des Präsidiums, des Vorstandes und der übrigen Verwaltungs- und Rechtsorgane fungierte Michael Geiger als Wahlleiter.

Nach der Wahl des Präsidenten Dr. Norbert Englisch übernahm dieser dann gleich wieder die weitere Leitung der Wahlen, bei denen das bisherige Präsidium (s.o.) komplett bestätigt wurde.

 Als Vorstandsmitglieder die einzelnen Ressorts leiten: Wolfgang Gebauer/Darmstadt-Arheilgen (Jugendsport), Raimund Lenges/Eschborn (Seniorensport), Rolf Schäfer/Dillenburg-Manderbach (Medien), Markus Reiter/Ranstadt-Ober-Mockstadt (Lehrwesen), Heiner Spindeler/Söhrewald (Mannschaftssport), Klemens Rang/Hanau (Schiedsrichter).

Vakant blieben die Ressorts Breiten- und Schulsport. Hier soll eine Kommission eingesetzt werden, die dann die Weichen für die Zukunft stellt.

Weitere Wahlergebnisse: Silke Rölke/Wahlsburg (Ressortleiterin Schülersport), Beisitzer im Jugendausschuss sind Andreas Walter/Bad Soden und Diana Tschunichin/Wolfhagen. Als Beisitzer dem Seniorenausschuss gehören Jürgen Arnold/Elz und Margit Renger/Großkrotzenburg an. Vorsitzender des Satzungsausschusses ist Klemens Rang/Hanau. Beisitzer ist Klaus Merkert/Groß-Gerau. Neuer Beisitzer im Lehrausschuss für Ausbildung ist Florian Jacobi/Kassel und um die Fortbildung kümmert sich der Beisitzer Felix Füzi/Wiesbaden. Im Schiedsrichterausschuss sitzen Hartmut Eßl/Hünfelden, Gudrun Wenzel/Marburg, Klaus Merkert/Groß-Gerau und Christian Knoche/Hünfelden. Vorsitzender des Ehrenrates ist Robert Dony/Münster, Beisitzer Heinz Klenk/Dreieich und Hilmar Komorowski/Hessisch Lichtenau. Verbandsprüfer bleiben Volker Koch/Homberg und Günther Weil/Altenstadt. Die Revisionskammer führt André Mallabré/Waldbrunn. Beisitzer sind hier Tilo Knauf/Wiesbaden und Erich Schmitt/Gersfeld. In der Einspruchskammer bleibt Dr. Christian Bitsch/Frankfurt Vorsitzender. Beisitzer sind Dr. Carsten Schütz/Dipperz und Christian Schmitt/Fulda. Dem Verbandssportgericht gehören an: Hans-Karl Schäfer/Wildeck (Vorsitzender), Achim Jäger/Homberg, Herbert Schmitt/Heppenheim, Klaus Merkert/Groß-Gerau, Wolfgang Rink/Bad-Sooden-Salmünster, Wolfgang Salomon/Battenberg, Dr. Daniel Trosch/Frankfurt, Andreas Walter/Wiesbaden und Jürgen Schönbach/Runkel.

Gewählt wurden außerdem noch die Klassenleiter der Hessen- und Verbandsligen.

Als Delegierte für den LSBH-Sportbundtag am 26.9.2015 wurden gewählt: Dr. Norbert Englisch, Heiner Spindeler und Wieland Speer.

Da es auch unter dem abschließenden Tagesordnungspunkt „Verschiedenes“ keinen Diskussionsbedarf gab, konnte Dr. Norbert Englisch den Verbandstag bereits nach nur knapp nur über dreistündiger Dauer beeden.

Text und Bilder: Norbert Freudenberger

Blick in die Versammlung mit den Ehrengästen (1.Reihe v.l.) Dr. Hans-Jürgen Hackenberg (DTTB-Vizepräsident Finanzen(, Michael Geiger (komm. DTTB-Präsident) und Lutz Arndt (Vizepräsident LSBH).
DTTB-Ehrungen aus der Hand von M.Geiger (links) und H.Geiger (Dritter von links) erhielten (v.l.): Dr. Norbert Englisch, Robert Dony, Klemens Rang und Andreas Hain.
DTTB-Ehrungen aus der Hand von M.Geiger (links) und H.Geiger (Dritter von links) erhielten (v.l.): Dr. Norbert Englisch, Robert Dony, Klemens Rang und Andreas Hain.
Durch den Ehrenrats-Vorsitzenden Robert Dony (ganz links) und den HTTV-Präsident Dr. Norbert Englisch (ganz rechts) mit der HTTV-Ehrennadel in Gold ausgezeichnet wurden (v.l.): Wolfgang Kaiser (Kreiswart Main-Kinzig), Dieter Schulz (Kreiswart Offenbach), Hans-Karl-Schäfer (Vorsitzender Verbandssportgericht) und Hartwig Zinn (Kreissportwart Vogelsberg).
Durch den Ehrenrats-Vorsitzenden Robert Dony (ganz links) und den HTTV-Präsident Dr. Norbert Englisch (ganz rechts) mit der HTTV-Ehrennadel in Gold ausgezeichnet wurden (v.l.): Wolfgang Kaiser (Kreiswart Main-Kinzig), Dieter Schulz (Kreiswart Offenbach), Hans-Karl-Schäfer (Vorsitzender Verbandssportgericht) und Hartwig Zinn (Kreissportwart Vogelsberg).
Geburtstagspräsent zum 70. Werner Kober (Sportwart Bergstraße).
Geburtstagspräsent zum 70. Werner Kober (Sportwart Bergstraße).
Geburtstagspräsent zum 50. Olaf Grün.
Geburtstagspräsent zum 50. Olaf Grün.
Nach Beendigung ihrer ehrenamtlichen Tätigkeiten mit einem Abschiedsgeschenk von Norbert Englisch (links) bedacht wurden (v.l.): Peter Biehler (Beisitzer im Seniorenausschuss), Jörg Baumgart (Beisitzer im Schiedsrichterausschuss) und Johannes Herrmannn (Ressortleiter Schulsport).
Nach Beendigung ihrer ehrenamtlichen Tätigkeiten mit einem Abschiedsgeschenk von Norbert Englisch (links) bedacht wurden (v.l.): Peter Biehler (Beisitzer im Seniorenausschuss), Jörg Baumgart (Beisitzer im Schiedsrichterausschuss) und Johannes Herrmannn (Ressortleiter Schulsport).
Vor den Abstimmungen der Satzungsänderungen gab es vereinzelt Diskussionsbedarf. Hier Timo Elpelt (TSG Oberrad).
Vor den Abstimmungen der Satzungsänderungen gab es vereinzelt Diskussionsbedarf. Hier Timo Elpelt (TSG Oberrad).
Die Delegierten bei der Abstimmung.
Die Delegierten bei der Abstimmung.
Nach den Wahlen stellte sich das Präsidium und ein Teil des Vorstandes den Fotografen (v.l.): Andreas Hain (Vizepräsident Leistungssport), Norbert Freudenberger (Vizepräsident Öffentlichkeitsarbeit), Peter Metzger (Vizepräsident Finanzen), Raimund Lenges (Ressortleiter Seniorensport), Dr. Norbert Englisch (Präsident), Ingrid Hoos (Vizepräsidentin Sport), Klemens Rang (Ressortleiter Schiedsrichter), Heiner Spindeler (Ressortleiter Mannschaftssport) und Rolf Schäfer (Rssortleiter Medien).
Nach den Wahlen stellte sich das Präsidium und ein Teil des Vorstandes den Fotografen (v.l.): Andreas Hain (Vizepräsident Leistungssport), Norbert Freudenberger (Vizepräsident Öffentlichkeitsarbeit), Peter Metzger (Vizepräsident Finanzen), Raimund Lenges (Ressortleiter Seniorensport), Dr. Norbert Englisch (Präsident), Ingrid Hoos (Vizepräsidentin Sport), Klemens Rang (Ressortleiter Schiedsrichter), Heiner Spindeler (Ressortleiter Mannschaftssport) und Rolf Schäfer (Rssortleiter Medien).

Aktuelle Beiträge

Vereinsservice

COVID 19 FAQ (Update 6.7.)

Wir haben eine Seite mit den meist gestellten Fragen rund um das Thema COVID 19 eingerichtet.

Partner und Sponsoren