Zum Inhalt springen

Einzelsport Jugend  

Hessische Tischtennis-Nachwuchs-Ranglisten Teil 2

A-Schüler/Innen Gießen in und C-Schüler/Innen in Reinheim am Start

Acht Tage nach den Ranglisten der Jugend in Niestetal und der B-Schüler/innen in Niedernhausen finden jetzt am Wochenende beim zweiten Teil die hessischen Tischtennis-Ranglisten (Top32/28) der Schüler/innen A und (Top21/18) der Schüler/innen C statt. Dazu wurden an den beiden Spielorten insgesamt 99 Teilnehmer/innen nominiert.

 

Die A-Schüler/innen (Stichtag: 1.1.2001 und jünger) ermitteln ihre Sieger und Platzierten beim Durchführer TSG Gießen-Wieseck in der Sporthalle am Ried (Philosophenstr. 24a) in Gießen und die Schüler/Innen C (Stichtag: 1.1.2005 und jünger) gehen in der Sporthalle Am Hirschbach (Am Mühlbach 17) beim TV Reinheim in Reinheim (Ortsteil Georgenhausen-Zeilhard) an den Start.

 

Die A-Schüler/innen beginnen am Samstag (10.00 Uhr) in je vier Gruppen, am Sonntag (10.00 Uhr) spielen dann die Besten in einer 12-er-Gruppe die endgültigen Platzierungen aus.

 

Die C-Schüler/innen beginnen am Samstag ab 12.30 Uhr in je drei Gruppen, hier spielen dann die Besten jeder Gruppe am Sonntag ab 10.00 Uhr die endgültigen Platzierungen (1 bis 12) aus.

 

Die ersten Acht jeder Konkurrenz qualifizieren sich für die hessischen Meisterschaften am 19./20. Dezember 2015 in Wiesbaden, außerdem dienen die Resultate der Schüler/innen als Grundlage für die Nominierungen zur Top48 Bundesrangliste der Schüler am 24./25. Oktober 2015 in Goslar-Oker (TTV Niedersachsen).

 

Rolf Schäfer

Ressortleiter Medien

Aktuelle Beiträge

Bildung

Trainerausbildung im HTTV

Jetzt als Trainerin oder Trainer durchstarten und die Lizenzausbildung beim HTTV besuchen.

Partner und Sponsoren