Zum Inhalt springen

Personal/Hintergrund  

Michael Rubisch ist neuer Beauftragter für die Schul AGs in Hessen

Mit dem 1. Oktober hat Michael Rubisch seine Arbeit als Schulsportkoordinator im HTTV begonnen

Autor:

Neben der Gesamtkoordination wird Michael Rubisch auch an einigen Schulen die AG selbst betreuen.

Der 42-jährige B-Lizenztrainer übernimmt die Aufgabe von Tobias Beck, der ab sofort mit voller Stelle im Stützpunkt Frankfurt tätig ist.
Rubisch, diplomierter Geograph, ist kein unbeschriebenes Blatt, seit über zehn Jahren ist er als selbständiger Tischtennistrainer im Raum Kassel und Warburg unterwegs. Hier betreut er aktuell schon einige Schul AGs. Neben der Arbeit als Tischtennistrainer besitzt der passionierte Triathlet die sportliche Qualifikation als Athletik- und Lauftrainer. Neben der Abwicklung vor Ort  wird sich der Ahnataler auch um die organisatorische Abwicklung kümmern und als Ansprechpartner für alle Bereiche rund um die Schul AGs fungieren. Rubisch freut sich über die neue Aufgabe und ist sich der Wichtigkeit seiner Position bewusst, getreu dem Motto „jede Leistung beginnt mit der Entscheidung es zu versuchen", will der gebürtige Krefelder das Projekt weiter voran treiben.

Präsident Andreas Hain freut sich über den neuen Koordinator. „ Michael Rubisch bringt aufgrund seiner Erfahrungen alles mit, um das Projekt erfolgreich weiterzuführen. Er hat bereits in den ersten Gesprächen gezeigt, dass er nicht nur das Projekt verwalten möchte, sondern Ideen parat hat, um das Konzept weiterzuentwickeln. Das hat uns sehr gut gefallen. Wir sind froh, dass wir die entstandene  Lücke, die durch den Wechsel von Tobias Beck entstanden ist, umgehend schließen konnten, denn sie Schul AGs und die Verbandsentwicklung haben weiterhin höchste Priorität.“

Wir begrüßen Michael Rubisch recht herzlich im Team des HTTV und wünschen ihm alles Gute.

Michael Rubisch ist  per E-Mail unter rubisch@httv.de zu erreichen.

Aktuelle Beiträge

Partner und Sponsoren