Zum Inhalt springen

Mannschaftssport Jugend  

Ehrungen der Meistermannschaften der Hessenliga

Pokale für Meister Oberzeuzheim und Sulzbach

Autor:

Ressortleiter Medien

TTF Oberzeuzheim

In den höchsten hessischen Spielklassen der Hessenliga kamen die weibliche Jugend der TTF Oberzeuzheim und die Schüler der TSG Sulzbach zu Meisterehren. Die beiden Teams wurden von Ressortleiter Jugendsport Reiner Richardt-Stock und Ressortleiterin Schülersport Silke Rölke mit Pokalen und Urkunden ausgezeichnet. Die beiden Teams sind für die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften am 22. und 23. Juni qualifiziert. Die Titelkämpfe der Jugend werden in Gräfenhausen ausgetragen und die Schüler gehen in Waldfischbach an den Start.

Oberzeuzheim blieb bei den Mädchen ungeschlagen und wurde vor der TTG Vogelsberg Herbstein/Lanzenhain Meister. Besonders stark die Leistung in der Rückrunde, wo Oberzeuzheim verlustpunktfrei blieb. Die Bilanzen der Spielerinnen der TTF Tiziana Schuh 17:1, Hanna Krießbach 12:8, Tabea Ibel 12:6, Mia Meteling 13:1 und Clarissa Lippitz 5:2.

Nach der Saison spielte Sulzbach, die in der Jugend an den Start gingen, gegen Oberjosbach, die Tabellenerster der Schüler Hessenliga waren. Die Sulzbacher Jan Ecker, Esben Reichenbach, Julian Roßbach und Tim Ecker gewannen 6:0 und sicherten sich somit die Landesmeisterschaft der Schüler.

TSG Sulzbach

Aktuelle Beiträge

Partner und Sponsoren