Zum Inhalt springen

Mannschaftssport Jugend  

Deutsche Mannschaftsmeisterschaften der Jugend und Schüler

Oberzeuzheim, Fehlheim, Watzenborn-Steinberg und Sulzbach dabei

Autor:

Ressortleiter Medien

Am Samstag und Sonntag (22. und 23. Juni) stehen die deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Mädchen und Jungen 18 sowie 15 auf dem Programm. Gespielt wird zum Auftakt in zwei Gruppen. Die ersten Beiden qualifizieren sich für das Halbfinale, wobei dann in den Begegnungen der Gruppenersten gegen den -zweiten die jeweiligen Endspielteilnehmer ermittelt werden.

In der Klasse der Mädchen und Jungen 18 haben die beiden hessischen Vertreter, die Spielerinnen der TTF Oberzeuzheim und die Spieler des VfR Fehlheim Heimvorteil. Die Wettkämpfe finden in südhessischen Gräfenhausen statt. Die Mädchen 13 des NSC Watzenborn-Steinberg und die Jungen 13 der TSG Sulzbach haben sich für die Wettkämpfe in Waldfischbach (Pfalz) qualifiziert.

Infos zu den deutschen Mannschaftsmeisterschaften mit den hessischen Teams und die Gruppeneinteilung in der Vorrunde:

Mädchen 18

TTF Oberzeuzheim: Tiziana Schuh, Hannah Krießbach, Tabea Ibel, Mia Meteling, Clarissa Lippitz.

Gruppe I: TSV Schwarzenbek, DJK Offenburg, TSV Graupa, SV GW Mühlen.

Gruppe II: TTF Oberzeuzheim, TTC Mühlheim-Urmitz, DJK BW Annen, TSG Thannhausen.

Jungen 18

VfR Fehlheim: Jannik Löffler, Felix Schubert, Jacob Nissen, Marvin Prochazka, Bastian Schubert, Linus Merten.

Gruppe I: VfR Fehlheim, 1.FC Gievenbeck, Hertha BSC Berlin, TV Hilpoltstein.

Gruppe II: MTV Jever, DJK Biederitz, FTV Freiburg, TuS Weitefeld-Langenbach.

Mädchen 15

NSC Watzenborn-Steinberg: Lorena Morsch, Sarah Peter, Solveig Ehrt, Emily Stako, Angelina Morsch.

Gruppe I: NSC Watzenborn-Steinberg, PSV Mühlhausen, SV Friedrichsgabe, SV Helfendorf.

Gruppe II: SV Emmerke, NSU Neckarsulm, VfL Duttweiler, Borussia Düsseldorf.

Jungen 15

TSG Sulzbach: Jan Ecker, Esben Reichenbach, Julian Roßbach, Tim Ecker, Nico Kaiser, Lukas Christian.

Gruppe I: TSG Sulzbach, TSV Bad Königshofen, TTC TTC Eberswalde, VfL Duttweiler.

Gruppe II: Borussia Düsseldorf, SuS Rechtsupweg, SC Staig, DJK Biederitz.

Aktuelle Beiträge

Partner und Sponsoren