Zum Inhalt springen

Einzelsport Jugend  

Hessenmeisterschaften der Jugend 18 und Jugend 13

160 Mädchen und Jungen kämpfen um die Titel

Autor:

Ressortleiter Medien

Brenda Rühmkorff ist in Neuhof als Titelverteidigerin dabei.

Traditionell werden am zweiten Wochenende im Dezember (14. und 15.) die hessischen Tischtennis Meisterschaften der weiblichen und männlichen Jugend 18 und Jugend 13 im Einzel und Doppel ausgetragen. Dabei gehen in der Kreissporthalle Neuhof (Johannes-Kepler-Str. 10.) bei den Durchführern SV Buchonia Flieden/TV Schlüchtern insgesamt 160 über die Kreis- und Bezirksmeisterschaften qualifizierte Spieler/innen an die Tische.

Die weibliche und männliche Jugend 18 beginnen am Samstag (14. Dezember) um 10 Uhr sowie die Jugend 13 am Sonntag (15. Dezember) ebenfalls um 10 Uhr. Gestartet werden die Titelkämpfe mit den Spielen im Doppel. Um 11 Uhr (Jungen) beziehungsweise 11.30 Uhr (Mädchen) beginnen jeweils die Einzelkonkurrenzen. In den beiden Klassen der Mädchen gehen je 32 Spielerinnen an die Tische, während bei den Jungen 48 Akteure um den Titel kämpfen.

Gespielt wird an 16 Tischen. Die Einzel beginnen in allen vier Klassen in Vorrundengruppen im System Jede(r) gegen Jede(n). Jeweils die Gruppenersten und -zweiten qualifizieren sich für die Endrunden, die dann, wie das Doppel, im einfachen K. O.-System ausgetragen werden. Neben den Titeln werden hier bei der Jugend auch die Nominierungen für die deutschen Jugendmeisterschaften ausgespielt, die dann am 25./26. April in Mosbach ausgetragen werden.

Im Vorjahr gingen die Titel an Vicky Jöckel (TTG Vogelsberg Herbstein/Lanzenhain) bei dem Mädchen 18, Leon Pradler (Eintracht Frankfurt) bei den Jungen 18, Brenda Rühmkorff (TTC Langen) bei den Mädchen 13 und Bastian Schubert (VfR Fehlheim) bei den Jungen 13.

Die vorläufige Teilnehmerliste

Mädchen 18: Anabel Beck (DJK SG Blau-Weiß Lahr), Carolin Beck (DJK SG Blau-Weiß Lahr), Denisa Cotruta (TTC RW Biebrich), Luisa Eckert (TTG Vogelsberg Herbstein/Lanzenhain), Natalie Gliewe (TTC Langen), Julia Heidelbach (Kasseler Spvgg. Auedamm), Katharina Heim (TSV Langstadt), Shalisar Hoßfeld (TTC Elgershausen), Shirin Hoßfeld (TTC Elgershausen), Sabina Jaschin (TTC Salmünster), Vicky Jöckel (TTG Vogelsberg Herbstein/Lanzenhain), Vivien Jöckel (TTG Vogelsberg Herbstein/Lanzenhain), Laura Kaim (TTC Seligenstadt), Amelie Kempa (TTC Offheim), Lilly Kern (TTC Eintracht Pfungstadt), Romy Kern (TTC Eintracht Pfungstadt), Michelle Koch (TTC Salmünster), Hannah Krießbach (TTF Oberzeuzheim), Lorena Morsch (TTC Salmünster), Josephina Neumann (TTC G.-W. Staffel), Sifan Sissi Pan (TSV Langstadt), Cheyenne Paul (TTV Gründau), Sarah Peter (TTC Salmünster), Sarah Rau (Sportclub Niestetal), Dhara Ries (DJK Blau-Weiß Münster), Brenda Rühmkorff (TTC Langen), Melanie Schinköthe (TTC Elgershausen), Sirui Shen (TTC G.-W. Staffel), Sienna Stelting (TTC Salmünster), Ayumu Tsutsui (TSV Langstadt), Kim Wamser (TSK SW Rimbach), Laura Winkler (TV Sterzhausen)

Mädchen 13: Alicia Abduh (TTV Offenbach), Kira Aeberhard (TSF Heuchelheim), Laura Albers (GSV Eintracht Baunatal), Patricia Bresic (SG Sossenheim), Denisa Cotruta (TTC RW Biebrich), Lara De la Fuente Cura (SG Bruchköbel), Mirja Deppe (TV Simmershausen), Solveig Ehrt (TSF Heuchelheim), Sinja Engeln (TV Igstadt), Charlotta Hainz (TV Gedern), Victoria Achieng Henrichs (SG Sossenheim), Anneke Hose (Sportclub Niestetal), Aleksandra Jersova (TTV Offenbach), Sophie Kirsch (TV Bürstadt), Laura Klimek (TTC Salmünster), Marie Klüber (SG RW Büchenberg), Sophie Krießbach (TTF Oberzeuzheim), Lavina S. Lange (TG Naurod), Janina Locke (TuS Nordenstadt), Ronja Löbig (DJK Blau-Weiß Münster), Dorothea Mohr (TTG Vogelsberg Herbstein/Lanzenhain), Alina Radtke (TSV Günsterode), Sophie Rosenberger (TV Bürstadt), Simrandeep Kaur Sandhu (SG Sossenheim), Selis Su Schmalz (TSF Heuchelheim), Lina Schmidt (TTC Merkenbach), Edda Schneider (TTC Bad Camberg), Jolina Schuchhardt (SC RW Riebelsdorf), Nina Segeth (TSV Langstadt), Emily Stanko (TTC Wißmar), Sienna Stelting (TTC Salmünster), Flora Weck (TV Hofheim)

Jungen 18: Finn Baebenroth (TG Oberjosbach), Kolja Beck (Tuspo Rengershausen), Nicolas Berndt (TTC Höchst/Nidder), Alwin Bläser (TTC Salmünster), Lorenz Bode (TV Bergen-Enkheim), Jan Ecker (TSG Sulzbach), Marvin Fox (TV Bad Schwalbach), Tayler Fox (TTC OE Bad Homburg), Luis Frettlöh (TSV Marbach), Fabian Freund (FV Horas Fulda), Michael Fuchs (TTV/Stadtallendorf), Leon Graf (Sportclub Niestetal), Nikolai Grum (SG Anspach), Tomas Göske Toro (TTC Königstein), Simon Hans (SG Marbach), Phil Harpe (TTC Heppenheim), David Knopf (SG Anspach), Tyler Köllner (SVH Kassel), Tom Küllmer (GSV Eintracht Baunatal), Tobias Larscheid (TV Eschborn), Jannik Löffler (TSV Ellenbach), Markus Meinig (SG Anspach), Cyril Menner (Tischtennisclub Elz), Laurin Morweiser (TV Bürstadt), Tim Neuhof (NSC Watzenborn-Stbg.), Tom Neumayer (SVH Kassel), Alessandro Pistara (Eintracht Frankfurt), Nils Rau (TV Okarben), Liam Rauck (TV Dreieichenhain), Esben Reichenbach (JSK Rodgau), Marc Roca Brandt (TTV Offenbach), Giuliano Rogaia (GSV Eintracht Baunatal), Julian Roßbach (TSG Sulzbach), Tom Sauer (DJK-SSV Großenlüder), Felix Schinnerling (TSV Butzbach), Johannes Schmitt (TTC Heppenheim), Andreas Schnabel (TSV Röhrenfurth), Leon Schopf (VfR Wiesbaden), Felix Schubert (VfR Fehlheim), Paul Schuster (TTC RW Biebrich), Elias Semmler (Sportclub Niestetal), Gerrit Thielmann (TV Braunfels), Dennis Tschunichin (SVH Kassel), Robert Volkmann (SG Anspach), Nico Walther (TG Langenselbold), Simon Winterstein (TTC Höchst/Nidder), Nils Wirtz (FSV Glauberg), Caoky Xuan (Eintracht Frankfurt).

Jungen 13: Tom Aeberhard (TSF Heuchelheim), Shayan Aramnejad (TV Igstadt), Thang Muan Lian Bil (TV Eschersheim), Jannik Böhm (SG Marbach), Berk Daud (DJK SSG Bensheim), Tim Ecker (TSG Sulzbach), Shady Gaber Elzaher (TSF Heuchelheim), Luca Ermel (TTC Salmünster), Florian Hans (SG Marbach), Simon Hans (SG Marbach), Jonathan Hundt (TTC Ginseldorf), Marlon Hänsel (GSV Eintracht Baunatal), Ryan Jager (Neuenhainer TTV), Nico Kaiser (TSG Sulzbach), Oskar von Klass (TG Bornheim), Moritz Klippert (GSV Eintracht Baunatal), Leo Klüber (SG RW Büchenberg), Fynn Klühs (SG Anspach), Dominik Kornelson (TV Eschersheim), Alexander Kras (TTC Königstein), Maksymilian Kwiecinski (Neuenhainer TTV), Ben-Luca Köhler (SG Marbach), Koray Kücük (Sportclub Niestetal), Tom Küllmer (GSV Eintracht Baunatal), Nils Lambeck (TTC Merkenbach), Andre Leon Merle (SV RW Leimsfeld), Linus Merten (VfR Fehlheim), Pepe Meteling (TTF Oberzeuzheim), Quentin Molitor (TG Naurod), Cedric Montimurro (Tischtennisclub Elz), Krzysztof Nowek (TTV/Stadtallendorf), Soolan Olika Ararso (SG Sossenheim), Tim Pertlwieser (Neuenhainer TTV), Emil Philippin (TSV Langstadt), Lennart Reh (GSV Eintracht Baunatal), Julian Rehm (Neuenhainer TTV), Niklas Rode (TuS Hornau), Linus Rohr (TSF Heuchelheim), Elias Seibel (GSV Eintracht Baunatal), Jan Selzer (Neuenhainer TTV), Julian Stütz (TTV Gräfen-/Schneppenh./Weiterstadt), Aleksa Tomic (SG Sossenheim), Elias Trautmann (TSV Ellenbach), Chris Urbainczyk (SG Marbach), Nico Walther (TG Langenselbold), Simon Theodor Wick (TG Langenselbold), Tom Wienke (TTV Gräfen-/Schneppenh./Weiterstadt), Ben Wollert (TG Bornheim).

Aktuelle Beiträge

Partner und Sponsoren