Zum Inhalt springen

Einzelsport Jugend  

Sarah Rau und Tayler Fox beste Nachwuchsspieler

Hessische Meisterschaften der Jugend 18 in Neuhof

Autor:

Ressortleiter Medien

Sarah Rau

Zum Auftakt der Tischtennis Hessenmeisterschaften standen am Samstag (14. Dezember) die Titelkämpfe der Mädchen und Jungen 18 in der Kreissporthalle in Neuhof auf dem Programm. Für optimale Bedingungen, in einer dafür sehr gut geeigneten Halle, sorgten die Durchführer SV Buchonia Flieden und TV Schlüchtern. Einen reibungslosen Ablauf organisierten die Ressortleiter Schülersport Silke Rölke und Ressortleiter Jugendsport Reiner Richardt-Stock vom Vorstand des HTTV.

Die Titel sicherten sich Sarah Rau (Sportclub Niestetal) und Tayler Fox (TTC OE Bad Homburg). Das entscheidende Plus für Sarah Rau war die bärenstarke Abwehr, wobei sie aber auch immer wieder durch den knallharten Angriff zu Punkten kam. Obwohl Ayumu Tsutsui (TSV Langstadt) alles versuchte, fand sie kein Mittel Sarah Rau in Verlegenheit zu bringen.

Hochspannung in Finale der Jungen 18. Gegen Felix Schubert (VfR Fehlheim) lag Tayler Fox im Entscheidungssatz 4:7 zurück. Dann wurde Tayler Fox aber immer stärker und gab keinen Punkt mehr ab. Beachtlich dabei: Sowohl Sarah Rau als auch Tayler Fox gehören noch zur Jugend 15.

Die Finalisten in beiden Klassen qualifizierten sich für die deutschen Meisterschaften dieser Altersklasse. Bereits das Startrecht für den nationalen Wettbewerb haben Sophia Klee (Sportclub Niestetal), Anastasia Bondareva (VfR Fehlheim), Josua-Malte Klute (TuS Kriftel) und Edin Donalgic (TG Obertshausen).

Großes Lob gab es von Verbandstrainer Qing Yu Meng: „Die jüngeren Spielerinnen haben ihren älteren Konkurrentinnen viel Druck gemacht und dadurch für ein gutes Niveau gesorgt. Nicht so bei den Jungen, wo einiges an Luft nach oben ist.“

Ergebnisse Hessische Meisterschaften der Jugend 18

Mädchen 18, Einzel: 1. Sarah Rau (Sportclub Niestetal), 2. Ayumu Tsutsui (TSV Langstadt), 3. Josephina Neumann (TTC G.-W. Staffel), 3. Sarah Peter (TTC Salmünster), 5. Natalie Gliewe (TTC Langen), 5. Vivien Jöckel (TTG Vogelsberg), 5. Sifan Sissi Pan (TSV Langstadt), 5. Brenda Rühmkorff (TTC Langen), 9. Carolin Beck (DJK SG Blau-Weiß Lahr), 9. Julia Heidelbach (Kasseler Spvgg. Auedamm), 9. Sabina Jaschin (TTC Salmünster), 9. Vicky Jöckel (TTG Vogelsberg), 9. Lilly Kern (TTC Eintracht Pfungstadt), 9. Lorena Morsch (TTC Salmünster), 9. Cheyenne Paul (TTV Gründau), 9. Sienna Stelting (TTC Salmünster), 17. Anabel Beck (DJK SG Blau-Weiß Lahr), 17. Denisa Cotruta (TTC RW Biebrich), 17. Katharina Heim (TSV Langstadt), 17. Shirin Hoßfeld (TTC Elgershausen), 17. Amelie Kempa (TTC Offheim), 17. Michelle Koch (TTC Salmünster), 17. Hannah Krießbach (TTF Oberzeuzheim), 17. Sophie Krießbach (TTF Oberzeuzheim), 25. Luisa Eckert (TTG Vogelsberg), 25. Shalisar Hoßfeld (TTC Elgershausen), 25. Romy Kern (TTC Eintracht Pfungstadt), 25. Dhara Ries (DJK Blau-Weiß Münster), 25. Melanie Schinköthe (TTC Elgershausen), 25. Kim Wamser (TSK SW Rimbach), 25. Laura Winkler (TV Sterzhausen).

Mädchen 18, Doppel: 1. Ayumu Tsutsui/Sarah Rau (TSV Langstadt/Sportclub Niestetal), 2. Sabina Jaschin/Natalie Gliewe (TTC Salmünster/TTC Langen), 3. Lilly Kern/Vicky Jöckel (TTC Eintracht Pfungstadt/TTG Vogelsberg), 3. Brenda Rühmkorff/Sifan Sissi Pan (TTC Langen/TSV Langstadt), 5. Luisa Eckert/Vivien Jöckel (TTG Vogelsberg), 5. Sarah Peter/Lorena Morsch (TTC Salmünster), 5. Denisa Cotruta/Josephina Neumann (TTC RW Biebrich/TTC G.-W. Staffel), 5. Michelle Koch/Cheyenne Paul (TTC Salmünster/TTV Gründau), 9. Anabel Beck/Carolin Beck (DJK SG Blau-Weiß Lahr), 9. Julia Heidelbach/Shirin Hoßfeld (Kasseler Spvgg. Auedamm/TTC Elgershausen), 9. Kim Wamser/Romy Kern (TSK SW Rimbach/TTC Eintracht Pfungstadt), 9. Amelie Kempa/Sophie Krießbach (TTC Offheim/TTF Oberzeuzheim), 9. Katharina Heim/Dhara Ries (TSV Langstadt/DJK Blau-Weiß Münster), 9. Shalisar Hoßfeld/Melanie Schinköthe (TTC Elgershausen), 9. Laura Winkler/Sienna Stelting (TV Sterzhausen/TTC Salmünster).

Jungen 18, Einzel: 1. Tayler Fox (TTC OE Bad Homburg), 2. Felix Schubert (VfR Fehlheim), 3. Nils Rau (TV Okarben), 3. Leon Schopf (VfR Wiesbaden), 5. Nicolas Berndt (TTC Höchst/Nidder), 5. Leon Graf (Sportclub Niestetal), 5. Tim Neuhof (NSC Watzenborn-Stbg.), 5. Paul Schuster (TTC RW Biebrich), 9. Lorenz Bode (TV Bergen-Enkheim), 9. Michael Fuchs (TTV Stadtallendorf), 9. Tomas Göske Toro (TTC Königstein), 9. Liam Rauck (TV Dreieichenhain), 9. Julian Roßbach (TSG Sulzbach), 9. Gerrit Thielmann (TV Braunfels), 9. Dennis Tschunichin (SVH Kassel), 9. Robert Volkmann (SG Anspach), 17. Finn Baebenroth (TG Oberjosbach), 17. Jan Ecker (TSG Sulzbach), 17. Marvin Fox (TV Bad Schwalbach), 17. Cyril Menner (Tischtennisclub Elz), 17. Alessandro Pistara (Eintracht Frankfurt), 17. Andreas Schnabel (TSV Röhrenfurth), 17. Simon Winterstein (TTC Höchst/Nidder), 17. Caoky Xuan (Eintracht Frankfurt), 25. Kolja Beck (Tuspo Rengershausen), 25. Luis Frettlöh (TSV Marbach), 25. Nikolai Grum (SG Anspach), 25. Simon Hans (SG Marbach), 25. David Knopf (SG Anspach), 25. Tyler Köllner (SVH Kassel), 25. Tom Küllmer (GSV Eintracht Baunatal), 25. Jannik Löffler (TSV Ellenbach), 25. Markus Meinig (SG Anspach), 25. Esben Reichenbach (JSK Rodgau), 25. Giuliano Rogaia (GSV Eintracht Baunatal), 25. Felix Schinnerling (TSV Butzbach), 37. Alwin Bläser (TTC Salmünster), 37. Fabian Freund (FV Horas Fulda), 37. Phil Harpe (TTC Heppenheim), 37. Tobias Larscheid (TV Eschborn), 37. Laurin Morweiser (TV Bürstadt), 37. Tom Neumayer (SVH Kassel), 37. Marc Roca Brandt (TTV Offenbach), 37. Tom Sauer (DJK-SSV Großenlüder), 37. Johannes Schmitt (TTC Heppenheim), 37. Elias Semmler (Sportclub Niestetal), 37. Nico Walther (TG Langenselbold), 37. Nils Wirtz (FSV Glauberg).

Jungen 18, Doppel: 1. Michael Fuchs/Dennis Tschunichin (TTV Stadtallendorf/SVH Kassel), 2. Nicolas Berndt/Simon Winterstein (TTC Höchst/Nidder), 3. Alwin Bläser/Tim Neuhof (TTC Salmünster/NSC Watzenborn-Stbg.), 3. Liam Rauck/Felix Schubert (TV Dreieichenhain/VfR Fehlheim), 5. Tom Neumayer/Kolja Beck (SVH Kassel/Tuspo Rengershausen), 5. Marvin Fox/Tomas Göske Toro (TV Bad Schwalbach/TTC Königstein), 5. Nils Rau/Nikolai Grum (TV Okarben/SG Anspach), 5. Leon Graf/Tyler Köllner (Sportclub Niestetal/SVH Kassel), 9. Giuliano Rogaia/Luis Frettlöh (GSV Eintracht Baunatal/TSV Marbach), 9. Leon Schopf/David Knopf (VfR Wiesbaden/SG Anspach), 9. Lorenz Bode/Jannik Löffler (TV Bergen-Enkheim/TSV Ellenbach), 9. Tobias Larscheid/Cyril Menner (TV Eschborn/Tischtennisclub Elz), 9. Nils Wirtz/Felix Schinnerling (FSV Glauberg/TSV Butzbach), 9. Tayler Fox/Paul Schuster (TTC OE Bad Homburg/TTC RW Biebrich), 9. Simon Hans/Nico Walther (SG Marbach/TG Langenselbold), 9. Alessandro Pistara/Caoky Xuan (Eintracht Frankfurt), 17. Gerrit Thielmann/Finn Baebenroth (TV Braunfels/TG Oberjosbach), 17. Marc Roca Brandt/Esben Reichenbach (TTV Offenbach/JSK Rodgau), 17. Jan Ecker/Julian Roßbach (TSG Sulzbach), 17. Fabian Freund/Tom Sauer (FV Horas Fulda/DJK-SSV Großenlüder), 17. Phil Harpe/Johannes Schmitt (TTC Heppenheim), 17. Tom Küllmer/Andreas Schnabel (GSV Eintracht Baunatal/TSV Röhrenfurth), 17. Laurin Morweiser/Elias Semmler (TV Bürstadt/Sportclub Niestetal), 17. Markus Meinig/Robert Volkmann (SG Anspach).

Einzelheiten finden Sie unter: www.httv.de/turniere/ergebnisse-mktt/

Tayler Fox
Ayumu Tsutsui
Felix Schubert
Fuchs/Tschunichin
Tsutsui/Rau
Siegerehrung Mädchen Einzel
Siegerehrung Jungen Einzel
Siegerehrung Mädchen Doppel
Siegerehrung Jungen Doppel

Aktuelle Beiträge

Vereinsservice

COVID 19 FAQ (Update 6.7.)

Wir haben eine Seite mit den meist gestellten Fragen rund um das Thema COVID 19 eingerichtet.

Partner und Sponsoren