Zum Inhalt springen

Seniorensport  

Die Hessischen Einzelmeisterschaften der Senioren 2021 finden NICHT statt

Es finden keine Seniorenveranstaltungen im HTTV-Bereich, zunächst, bis 30.06.2021 statt

(RALE)

Gemäß der Entscheidung unseres Präsidiums, sind alle weiterführenden Veranstaltungen für die Saison 2020/21 abgesagt. D.h. für uns Senioren, dass sowohl die Hessischen Mannschaftsmeisterschaften alsauch die Hessischen Einzelmeisterschaften der Senioren, die für im Juni geplant waren, nicht stattfinden dürfen. Wir begrüßen die, wohlüberlegte, Entscheidung unseres Präsidium.

Jetzt fragen sich bestimmt einige, ob und wann die Deutschen Einzelmeisterschaften der Senioren ausgetragen werden. Zum jetzigen Zeitpunkt können wir nur mitteilen, dass diese Meisterschaften für das dritte Juli-Wochenende (16.-18.7.2021) geplant sind. Eine Entscheidung, ob die Deutschen Einzelmeisterschaften ausgetragen werden können und in welcher Form , wird in der Woche nach Ostern vom Ressort Seniorensport DTTB mit den Verantwortlichen des für die Durchführung geplanten Vereines besprochen. Das Protokoll von dieser Videokonferenz wird dann, zur endgültigen Entscheidungsfindung, an das Präsidium des DTTB weitergeleitet.

Die nächste Frage ist mit Sicherheit, wenn die Deutschen Einzelmeisterschaften Senioren ausgetragen werden dürfen, wer und wie von uns nominiert wird?   

Wenn die Entscheidung getroffen werden sollte, dass die NDEM stattfinden, werden die Teilnehmer vom Seniorenausschuss nominiert. Die Kriterien sind

a)    die Spielerinnen/Spieler, die bei den NDEM in Erfurt einen zusätzlichen Leistungsplatz für den HTTV erspielt haben und in der gleichen Altersklasse auch in diesem Jahr spielen dürfen

b)    Die Quotenplätze werden für jede Altersklasse nach den QTTR-Werten nominiert

Wir werden nur Aktive nominieren, die auch in den letzten Jahren bereits an Seniorenmeisterschaften teilgenommen haben.

Die nominierten werden von uns per email/Brief informiert. Sie erhalten eine Bestätigung, die sie bitte ausfüllen und an mich zurücksenden.

Für die Mannschaftsmeisterschaften gilt, dass im Falle der Austragung der Deutschen Mannschaftsmeisterschaften, die Mannschaften pro Altersklasse für Seniorinnen/Senioren nach dem QTTR-Wert nominiert werden. Wir werden uns mit den Verantwortlichen der Bezirke in Verbindung setzen und die potentiellen Teilnehmer abfragen. Die Mannschaften, die bei den zuletzt durchgeführten Deutschen Mannschaftsmeisterschaften, den Meistertitel errungen haben, werden wir zuerst abfragen.

Natürlich kann auch schon vor dem geplanten Termin der Videokonferenz das Präsidium des DTTB entscheiden, dass in diesem Jahr keine Tischtennis-Großveranstaltungen im Seniorenbereich des DTTB ausgetragen werden.

Wir hoffen, dass Entscheidungen getroffen werden, die im Sinne der Senioren ist.

Für den Seniorenausschuss HTTV

Raimund Lenges (Ressortleiter Seniorensport)

Aktuelle Beiträge

Personal/Hintergrund

„Niemals geht man so ganz“

HTTV-Vizepräsidentin und Bereichsleiterin Ingrid Hoos wechselt von der Geschäftsstelle in Watzenborn offiziell in den Ruhestand

Partner und Sponsoren