Zum Inhalt springen

Einzelsport Erwachsene  

Gelingt Katharina Michajlova die Titelverteidigung?

Hessenmeisterschaften der Damen und Herren.

Katharina Michajlova

In Bad Hersfeld werden am Wochenende (21. und 22. Mai) die Hessenmeisterschaften der Damen und Herren ausgetragen. Außer um die Titel im Einzel, Doppel und Mixed geht es gleichzeitig um das Startrecht für die „Deutschen“ vom 25. und 26. Juni in Saarbrücken. Der Leistungssportausschuss hat 24 Spielerinnen und 32 Spieler nominiert. Austragungsort ist die Waldhessenhalle am Obersberg, Am Obersberg 24, Bad Hersfeld. Die Meisterschaft steht unter der Leitung der Vizepräsidentin Sport des Hessischen Tischtennis-Verbandes, Ingrid Hoos.

Gespielt wird im Einzel zuerst in sechs Vierergruppen bei den Herren und vier Vierergruppen bei den Damen, wobei die Spiele über drei Gewinnsätze gehen. Die Besten qualifizieren sich für die Hauptrunde, wo dann auf vier Gewinnsätze gespielt wird und die jeweils acht Topgesetzten in den Spielbetrieb eingreifen.

Im Doppel und Mixed, wo ausschließlich über drei Gewinnsätze gespielt wird, werden Sieger und Platzierte im KO-System ermittelt. Jeweils vier Duos bei den Damen und Herren sind gesetzt, die erst in der zweiten Runde dabei sind.

Die Wettbewerbe beginnen am Samstag um 9.30 Uhr. Die Halbfinale im Einzel, Doppel und Mixed stehen am Sonntag ab 10.00 Uhr auf dem Programm. Die Endspiele sind wie folgt geplant: 13.45 Uhr Mixed; 14:30 Uhr Damen-Einzel und Herren-Doppel; 15:30 Uhr Damen-Doppel und Herren-Einzel.

Als Titelverteidigerin ist Katharina Michajlova (TTC G.-W. Staffel) dabei. Einen neuen Hessenmeister wird es bei den Herren geben, denn Fan Bo Meng (TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell) ist bereits für die „Deutschen“ qualifiziert und somit von den Landesmeisterschaften freigestellt.

Die Teilnehmenden und aktuelle Ergebnisse finden Sie hier:

https://www.httv.de/turniere/ergebnisse-mktt/?mkttid=ca078b79 

Aktuelle Beiträge

Bildung

Trainerausbildung im HTTV

Jetzt als Trainerin oder Trainer durchstarten und die Lizenzausbildung beim HTTV besuchen.

Partner und Sponsoren