Zum Inhalt springen

Einzelsport Erwachsene  

Chantal Mantz ist Deutsche Meisterin im Doppel

Cedric Meissner gewinnt Mixed-Titel an der Seite von Yuan Wan. Team Hessen holt insgesamt sieben Medaillen.

Autor:

Bereichsleiter

©Guido Schiefer

An ihrem 26. Geburtstag strahlte Chantal Mantz nach dem Titelgewinn: "Am Geburtstag eine Goldmedaille zu gewinnen ist natürlich super, das macht mich echt glücklich." Im Endspiel setzte sich die Spielerin des TSV Langstadt an der Seite von Yuan Wan (SV DJK Kolbermoor) im Eiltempo gegen ihre Mannschaftskollegin Franziska Schreiner und Nachwuchshoffnung Annett Kaufmann (Böblingen) durch. 
Ebenfalls an der Seite von Yuan Wan gewinnt Cedric Meissner (TTC OE Bad Homburg) den Mixed-Titel. Im Finale besiegten die beiden die rein hessische Kombination Chantal Mantz/Fan Bo Meng deutlich mit 3:0 (7,5,6). 
Neben der Silbermedaille im Damen-Doppel gewann Franziska Schreiner Bronze im Mixed, zusammen mit Tobias Hippler (1. FC Köln). Eine weitere Bronzemedaille gab es für Tanja Krämer (TSV Langstadt). Sie unterlag im Doppel-Halbfinale mit der späteren Siegerin im Einzel, Sabine Winter (TSV Schwabhausen). 

Berichte und Ergebnisse auf https://www.tischtennis.de/

Ein ausführlicher Bericht aus Sicht des Teams Hessen erfolgt im plopp 7/8. 

©BeLa Sportfoto

Aktuelle Beiträge

Partner und Sponsoren