Zum Inhalt springen

Breitensport  

Tolle Projekte im Vorfeld der Olympischen Spiele 2024 in Paris möglich

Das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) bietet mit Blick auf die Olympischen Spiele von 2024 in Paris großzügige Förderbedingungen

Autor:

Geschäftsführer

Sie bieten Ihren Vereinsmitgliedern damit motivierende Erlebnisse und investieren hierfür nur ca. 10-20% der Maßnahme-Kosten – den Rest gibt das DFJW dazu!

Was wird gefördert: 

➢ Fahrtkostenzuschüsse
➢ Zuschüsse zu den Aufenthaltskosten
➢ Programmkostenzuschüsse
➢ Sprachanimationszuschüsse
➢ … und diese vier Zuschüsse für Begegnungen bei Ihrem (neuen) Partner in Frankreich mit eingeschlossenen drei Programmtagen (hinzu kommen der Anreise- und der Rückreisetag) für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene schon ab acht Jahren bis zu 27 Jahren!

Der Termin zur Einreichung der Anträge ist der 15.12.2022 bei der Deutschen Sportjugend. Bei der Kontaktaufnahme und auch bei der Antragstellung inklusive der Erstellung eines Programms für den Erhalt der Fördermittel hilft der DTTB gerne. Bei Bedarf per E-Mail, telefonisch, per Videokonferenz oder auch vor Ort. Nutzen Sie diese Chance – es entstehen Ihnen keine Kosten. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden bei:

Pierre Müller
mueller.dttb@tischtennis.de 
Tel.: 069 - 695019 - 44

Aktuelle Beiträge

Bildung

Trainerausbildung im HTTV

Jetzt als Trainerin oder Trainer durchstarten und die Lizenzausbildung beim HTTV besuchen.

Partner und Sponsoren