Zum Inhalt springen

Vereinsservice  

Teilnahme an Relegation setzt Mindestanzahl an Rückrundeneinsätzen voraus

Die während der Coronazeit ausgesetzte Regelung bzgl. Mindesteinsätze für die Relegation gilt für die Entscheidungsspiele der Spielzeit 2022/2023 wieder.

Wichtiger Hinweis für alle Vereine und Mannschaften für die kommenden Relegationsspiele:

Obwohl bereits im Jahr 2019 beschlossen, wird die Regelung zu Mindesteinsätzen vor Entscheidungsspielen (und damit der Relegation, s. WO I 4.1) erst in diesem Jahr wirksam. In den Vorjahren hat die Pandemie die Anwendung verhindert.

Hier die Eckpunkte der Regelung:

 

Mindestens drei Punktspiele in der Rückrunde

Die teilnehmenden Spieler*innen bei den Entscheidungsspielen müssen in der Rückrunde mindestens bei drei Mannschaftsspielen im Einzel teilgenommen haben, bei den Damen- oder der Herren Mannschaftsmeldung, je nachdem welche Entscheidungsspiele es betrifft (Damen oder Herren). Das betrifft alle Spieler*innen die mitspielen, auch WES und JES müssen in der Rückrunde mindestens drei Mal gespielt haben. Die Spieler*innen müssen ihre drei Mindesteinsätze nicht in der betreffenden Mannschaft gemacht haben, außer JES, denn sie dürfen nur in der gemeldeten Mannschaft maximal fünf Mal spielen. Die Entscheidungsspiele zählen zur Anzahl der Rückrundenspiele von maximal fünf Spielen als JES mit.

Die geforderten drei Einsätze beziehen sich auf die jeweilige Meldung. (Ersatzgestellungen werden dabei mitgezählt.) Drei Einsätze bei den Damen oder drei Einsätze bei den Herren reichen, um bei Entscheidungsspielen einsatzberechtigt zu sein. Damen haben demnach eine Möglichkeit mehr, die Einsatzberechtigung für Entscheidungsspiele zu erhalten. Die Addition von Einsätzen bei Damen und Herren reicht ausdrücklich nicht.

Einzige Mannschaft in der Mannschaftsmeldung

Die einzige Mannschaft in einer Mannschaftsmeldung ist nicht die unterste Mannschaft, die in WO I 4.1 genannt wird.

Die Bedingung, dass nur Spieler*innen einsatzberechtigt sind, die mindestens drei Einsätze haben, gilt nur dann nicht, wenn in der Altersklasse mehr als eine Mannschaft gemeldet ist und dann nur für die unterste Mannschaft.

Aktuelle Beiträge

Bildung

Trainerausbildung im HTTV

Jetzt als Trainerin oder Trainer durchstarten und die Lizenzausbildung beim HTTV besuchen.

Partner und Sponsoren