Zum Inhalt springen

Breitensport  

Zehn Tage Tischtennis auf dem Hessentag

Neue Wege ging der Tischtenniskreis Darmstadt-Dieburg gemeinsam mit dem TTC Eintracht Pfungstadt beim Hessentag in Pfungstadt und beteiligte sich im Sports & Funpark.

Tischtennis bei schönstem Wetter

Zehn Tage lang wurde im Friedenspark an Steintischen, großen und kleinen Tischen gespielt. Acht Tage machte das Schnuppermobil des Deutschen Tischtennisbundes Station in Hessens heimlicher Hauptstadt.

Neben vielen Besucherinnen und Besuchern spielten auch einige Prominente mit: der Hessische Minister des Innern und für Sport Peter Beuth, die Präsidentin des Landessportbundes Hessen Juliane Kuhlmann, das Mitglied des Deutschen Bundestages Dr. Jens Zimmermann sowie die beiden Bundesligaspielerinnen Anastasia Bondareva und Janina Kämmerer.

„Wir haben unseren Sport toll präsentiert“, berichtet die HTTV-Vizepräsidentin und Kreiswartin Ursula Luh-Fleischer nach zehn Tagen Hessentag. „Viele haben unser Angebot genutzt und gerne zum Schläger gegriffen. Unsere Visitenkarten mit dem Vereinsfinder kamen sehr gut an und fanden viele Abnehmer. Wir hoffen, dass einige  der Besucherinnen und Besucher des Hessentags den Weg in einen Verein finden. Danke an mein Team vom Kreisvorstand, vor allem an Uwe Terwey und Oliver Wolf, die mit mir an allen zehn Tagen vor Ort waren.“

Auch das Schnuppermobil war am Start!
Auch an den kleinsten Tischen wurde gespielt
Präsidentin des Landessportbundes Hessen - Juliane Kuhlmann
Hessischer Minister des Innern und für Sport - Peter Beuth
Mitglied des Deutschen Bundestages Dr. Jens Zimmermann
Die Bundesliga war ebenfalls vertreten - Anastasia Bondareva (TTC Langen)
Janina Kämmerer vom TSV Langstadt
Christina Heim (TSV Langstadt)

Aktuelle Beiträge

Bildung

Trainerausbildung im HTTV

Jetzt als Trainerin oder Trainer durchstarten und die Lizenzausbildung beim HTTV besuchen.

Partner und Sponsoren