Zum Inhalt springen

Top 24-Bundesranglistenturnier der Damen und Herren

Deutscher Tischtennis-Bund lädt zum Top 24-Bundesranglistenturnier der Damen und Herren - Zehn hessische Aktive in Mönsheim mit an den Tischen

Deutscher Tischtennis-Bund lädt zum Top 24-Bundesranglistenturnier der Damen und Herren - Zehn hessische Aktive in Mönsheim mit an den Tischen

(fr) Nach neun Teilnehmern im Vorjahr diesmal mit zehn Startern vertreten ist der hessische Tischtennis-Verband an diesem Wochenende beim Top 24-Bundesranglistenturnier des Deutschen Tischtennis-Bundes der Damen und Herren das am Samstag (ab 10.00 Uhr) und am Sonntag (ab 9.30 Uhr) bei der Spielvereinigung Mönsheim/Baden-Württemberg ausgespielt wird. Insgesamt jeweils 24 Damen und Herren kämpfen hier um die je acht Plätze für das Top12-Endranglistenturnier, das dann am 5./6.Februar 2005 in Berlin ausgetragen wird. Begonnen wird bei dieser Rangliste in je sechs Vierergruppen (Jeder gegen jeden), anschließend werden dann in den Endrunden die endgültigen Platzierungen ausgespielt.

Die hessischen Teilnehmer:
Damen: Zhen-qi Sun, Wiebke Wiegand (beide Homberger TS/N), Inka Dömges (NSC Watzenborn-Steinberg/M) und Sonja Busemann (SV Darmstadt 98/S).

Herren: Nico Christ, Thomas Theissmann (beide ESV Jahn Kassel/N), Patrick Baum (TTV Gönnern/N), Florian Müller, Andreas Ball (beide TTC Elz) und Daniel Weitz (SpVgg. Hochheim).

Aktuelle Beiträge

Breitensport

Start in die 37. mini-Saison

Am 1. September geht es wieder los. Ab sofort können Regieboxen über click-TT (Turniere/mini-Meisterschaften) bestellt werden.

Partner und Sponsoren