Zum Inhalt springen

Champions League: Traumfinale Gönnern - Charleroi ist perfekt

Granada (kel). Das Traumfinale der Tischtennis-Champions League der Herren lautet wie im Vorjahr TTV RE-BAU Gönnern gegen Royal Villette Charleroi. Der Titelverteidiger aus Hessen gewann das Halbfinal-Rückspiel beim spanischen Meister Club Cajagranada mit 3:2 und zog nach dem 3:0-Hinspielsieg souverän ins Endspiel ein. Auch Charleroi gewann beide Begegnungen: Auf das 3:2 im Hinspiel ließen die Belgier in Wien ein 3:1 folgen.

Granada (kel). Das Traumfinale der Tischtennis-Champions League der Herren lautet wie im Vorjahr TTV RE-BAU Gönnern gegen Royal Villette Charleroi. Der Titelverteidiger aus Hessen gewann das Halbfinal-Rückspiel beim spanischen Meister Club Cajagranada mit 3:2 und zog nach dem 3:0-Hinspielsieg souverän ins Endspiel ein. Auch Charleroi gewann beide Begegnungen: Auf das 3:2 im Hinspiel ließen die Belgier in Wien ein 3:1 folgen.

Bereits nach 20 Minuten war die Entscheidung in der mit 300 Zuschauern fast ausverkauften Halle B des Estadio de la Juventud in Granada gefallen: Timo Boll gewann das Auftaktspiel gegen Fan Guoliang mit 3:0 und sicherte den Hessen den nötigen Punkt zum Weiterkommen. Damit ging auch Gönnerns taktische Aufstellung auf. "Wir haben Timo Boll auf zwei nominiert, um schnell eine Entscheidung herbeizuführen", sagte Co-Trainer René Stork, der den nicht mit nach Spanien gereisten Chefcoach Helmut Hampl vertrat. Danach seien die Spieler nicht mehr 100 Prozent konzentriert ans Werk gegangen, erklärte Stork. "Insgesamt ist die Leistung unserer Mannschaft aber in Ordnung gewesen." Jörg Roßkopf (gegen He Zhiwen) und Slobodan Grujic (gegen Robert Gardos) mussten einen 1:2-Rückstand hinnehmen, doch danach drehten Roßkopf (gegen Fan Guoliang) und Boll (gegen He) die Partie doch noch zu Gunsten der Gäste.

Aktuelle Beiträge

Breitensport

Start in die 37. mini-Saison

Am 1. September geht es wieder los. Ab sofort können Regieboxen über click-TT (Turniere/mini-Meisterschaften) bestellt werden.

Partner und Sponsoren