Zum Inhalt springen

23.Verbandsentscheid der mini-Meisterschaften in Gelnhausen-Meerholz

Gelnhausen-Meerholz(fr). Nach den vorangegangen Ortsentscheiden bei dem im Bereich des hessischen Verbandes wie im Jahr zuvor wieder 142 Vereine mit 3609 Kinder (5024) teilgenommen haben und den Kreis- und Bezirksentscheiden, stehen jetzt am Samstag ab 11.00 Uhr in der Sport- und Kulturhalle (Am Viadukt) in Gelnhausen-Meerholz die 23.Landeskämpfe der mini-Meisterschaften im Terminkalender. Insgesamt nehmen hier, an einer der erfolgreichsten Breitensportaktionen für Kinder im deutschen Sport überhaupt, seit 1983 bundesweit bisher über 1 Million Mädchen und Jungen teilgenommen haben. Gespielt wird in drei Altersklassen (AK I 11/12 Jahre; AK II 9/10 Jahre und AK III 8 Jahre und jünger), insgesamt 96 Kinder (jeweils die besten Vier der Bezirksentscheide Süd, West, Mitte und Nord) sind dazu qualifiziert und eingeladen. Nur die Siegerin und der Sieger der Altersklasse 9 und 10 Jahre vertreten dann den hessischen Verband beim Bundesfinale vom 9. bis 11.Juni in Mühlhausen/Thüringen.

 

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Erwachsene

Tischtennis-WM im Budapest läuft

Seit Ostersonntag sind die weltbesten Spielerinnen und Spieler auf der Jagd nach den WM-Titeln.

Partner und Sponsoren