Zum Inhalt springen

Tischtennis- Bundesrangliste der Rollstuhlfahrer

(se) Sehr erfreulich verlief das Turnier am 15. Juli 2006 in Aalen-Unterkochen für die Neu-Hessin Bettina "Betti" Bauer. Die erst vor kurzem in die Wetterau gezogene Betti Bauer konnte sich als beste deutsche Dame einen guten zweiten Platz erreichen. Durch Schmerzen im Schlagarm war sie indes gehandicapt, sonst hätte es durchaus zu Platz 1 gereicht. So musste sie letztendlich nur Solveig Femtehjel - einer gebürtigen Norwegerin mit deutschem Pass, die international für Norwegen startet - zum Gesamtsieg gratulieren.

Die anderen hessischen Teilnehmer blieben dabei - in der heißen Sporthalle Unterkochen - teilweise deutlich hinter ihren Erwartungen zurück.

In der Leistungsklasse 2 konnte Thomas Vetter einen gefestigten 6. Platz (von 11 Teilnehmern; Spielverhältnis 5:5) belegen. Michael Siegfried (6:4) hatte sich indes mehr vorgenommen, kam aber über einen 5. Platz nicht hinaus. Da nur die ersten beiden Platzierungen in die Leistungsklasse 1 aufsteigen können, war er von diesem Ziel doch weit entfernt.

Auch in der Leistungsklasse 1 (12 Teilnehmer) hatten die beiden hessischen Vertreter nicht viel zu bestellen. Mit einem 9. Platz bei 4:7 Spielen, konnte sich Wolf Meißner noch ins Ziel retten. Damit war ihm der Erhalt der 1. Leistungsklasse sicher. Schlechter lief es bei Jörg Didion, der als 11. mit 2:9 in die Leistungsklasse 2 absteigen muss.

Bei den Tetra-Spielern der Wettkampf-Klassen 1 und 2 konnte Christian Prokopp insgesamt einen guten 5 Platz (3. der WK 1) belegen.



Thomas Marschall Rolf Beck

Landestrainer TT HBRS Landesfachwart TT HBRS

Aktuelle Beiträge

Breitensport

Start in die 37. mini-Saison

Am 1. September geht es wieder los. Ab sofort können Regieboxen über click-TT (Turniere/mini-Meisterschaften) bestellt werden.

Partner und Sponsoren