Zum Inhalt springen

Champions League in Seligenstadt - Pressekonferenz

Seligenstadt (ro). Am kommenden Sonntag ist es wieder so weit, um 17 Uhr bestreitet Titelverteidiger TTV Gönnern sein erstes Heimspiel der Champions League 2006/07 gegen den polnischen Meister LKS Odra Roben Gloska in der Einhardschule in Seligenstadt. "Mister Tischtennis" Jörg Roßkopf und Gönnerns Erfolgscoach Helmut Hampl standen gestern in einer Pressekonferenz im Riesensaal in der Seligenstädter Altstadt zahlreichen Journalisten ca. 80 Minuten lang Rede und Antwort. Das Foto zeigt HTTV-Vizepräsident Andreas Hain, Jörg Roßkopf und Helmut Hampl (v.l.) in bester Stimmung.

Seligenstadt (ro). Am kommenden Sonntag ist es wieder so weit, um 17 Uhr bestreitet Titelverteidiger TTV Gönnern sein erstes Heimspiel der Champions League 2006/07 gegen den polnischen Meister LKS Odra Roben Gloska in der Einhardschule in Seligenstadt. "Mister Tischtennis" Jörg Roßkopf und Gönnerns Erfolgscoach Helmut Hampl standen gestern in einer Pressekonferenz im Riesensaal in der Seligenstädter Altstadt zahlreichen Journalisten ca. 80 Minuten lang Rede und Antwort. Sie brachten einhellig den Optimismus des zweimaligen Champions-League-Siegers zum Ausdruck, den polnischen Vertreter bezwingen zu können, machten aber auch deutlich, daß man den Gegner keineswegs unterschätzen werde. HTTV-Vizepräsident Andreas Hain vom ausrichtenden TTC Seligenstadt rechnet mit ca. 800 Zuschauern beim ersten Gruppenspiel Gönnerns und unterstrich, wie sehr sich Seligenstadt darauf freue, erneut Schauplatz wichtiger Spiele des höchstrangigen europäischen Mannschaftswettbewerbs zu sein.

Das Foto zeigt Andreas Hain, Jörg Roßkopf und Helmut Hampl (v.l.) in bester Stimmung.


Termine im Überblick:
Sonntag, 01.10.06 17:00 Uhr TTV Gönnern gegen Odra Röben Gloska (Polen)
Sonntag, 26.11.06 17:00 Uhr TTV Gönnern gegen El Nino Prag (Tschechien)
Freitag, 08.12.06 19:30 Uhr TTV Gönnern gegen Pontoise Cergy (Frankreich)

Spielort: Sporthalle der Einhardschule in Seligenstadt, Einhardstraße

Eintrittspreise:
Erwachsene 8.-Euro (Dauerkarte 3 Spiele 20.- Euro)
Schüler / Jugend 5.- Euro (Dauerkarte 3 Spiele 12.- Euro)
VIP-Karte 35.- Euro incl. Sitzplatz auf VIP-Tribüne, kostenlose Bewirtung und Abendessen mit dem TTV Gönnern

Vorverkauf und Kartenreservierung:
JOOLA-OUTLET, Andreas Dziersk, Im Oberwald 8, Obertshausen, Tel.: 06104/ 944492
Table-Tennis Action Sports, W. Kopp, Großkrotzenburg, Tel.: 06186 / 1031
Verkehrsbüro Stadt Seligenstadt (Einhardhaus), Tel.: 06182/ 87177

und im Internet unter: www.ttc-seligenstadt.de


(Text & Foto: Dr. Stephan Roscher)

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Erwachsene

Tischtennis-WM im Budapest läuft

Seit Ostersonntag sind die weltbesten Spielerinnen und Spieler auf der Jagd nach den WM-Titeln.

Partner und Sponsoren