Zum Inhalt springen

HTTV gratuliert dem DTTB zum neuen Tischtennis-Zentrum

Frankfurt (ws). Präsident Dr. Norbert Englisch war einer der zahlreichen geladenen Gäste zur offiziellen Einweihungsfeier für das neue Deutsche Tischtennis-Zentrum (DTTZ) in Düsseldorf. Er überreichte im Namen des HTTV eine Foto-Collage einiger seiner besten Spieler und Trainer als Geschenk dem Präsidenten des DTTB, Thomas Weikert. Die hessische Nachwuchsspielerin Lena Krapf, die seit wenigen Wochen im DTTZ lebt, demonstrierte in einem Training mit Michejlova vom WTTV ihr Können vor zahlreichen prominenten Gästen. Timo Boll zeigte zum krönenden Abschluß schließlich noch einen Schaukampf mit seinem Doppel-Partner in der Nationalmannschaft, Christian Süss.

Mit einem feierlichen Akt ist das Deutsche Tischtennis-Zentrum in Düsseldorf eröffnet worden. Düsseldorfs Oberbürgermeister Joachim Erwin übergab DTTB-Ehrenpräsident, Sporthilfe-Chef und DTTZ-Initiator Hans Wilhelm Gäb den symbolischen Schlüssel der neuen Tischtennis-Hochburg im Stadtteil Grafenberg. "5,8 Millionen Euro sind viel Geld, aber sehr gut angelegtes Geld", sagte der Oberbürgermeister, dessen Kommune zusammen mit Bund, Land NRW, der Sportstiftung NRW und der Stiftung Deutsche Sporthilfe für Bau und Betrieb aufgekommen ist. "Wir in Düsseldorf bieten einer der spannendsten und faszinierendsten Sportarten eine professionelle Basis für großartige Talente und Spitzenspieler, und ich freue mich, dass wir viele Athletinnen und Athleten auf ihrem erfolgreichen Weg begleiten werden." Er lobte zudem die Zusammenarbeit aller Partner bei diesem Gemeinschaftsprojekt.

"Jetzt ist ein Projekt realisiert, mit dessen Verfolgung ich vielen Leuten viele Jahre auf die Nerven gegangen bin", sagte Hans Wilhelm Gäb. "Auch als Chef der Stiftung Deutsche Sporthilfe freue ich mich über dieses Schmuckstück des deutschen Sports." Neben Reden prominenter Gäste gab es viel Tischtennis zu sehen.

Weitere Infos und Fotos hier auf der DTTB-Homepage:

Bericht der DTTB-Homepage entnommen.
Fotos von Speer und Lammert.

Aktuelle Beiträge

Vereinsservice

COVID 19 FAQ

Wir haben eine Seite mit den meist gestellten Fragen rund um das Thema COVID 19 eingerichtet.

Partner und Sponsoren