Zum Inhalt springen

Tischtennis bei Marathon-Mall und im Enchilada

Frankfurt (ws). Am 26. Oktober 2006 verwandelt sich das mexikanische Restaurant Enchilada in der Opernstraße 9 zum Ping-Pong-Salon. Mitmachen kann Jede und Jeder. Der Eintritt ist frei. Vom 27. bis 29.10.06 wird dann wieder in der Messehalle Frankfurt während der Marathon-Mall (Foto aus 2004) Tischtennis angeboten. Unterstützt wird der HTTV dabei von seinem offiziellen Ausrüster, der Firma Butterfly und den bunten mini-Tischen von iPONG.

Tischtennis wird in Hessen in immer mehr in Restaurants, Bars, Bistros und Discos angeboten. Unterstützt von seinem Ausrüster Butterfly und der Firma iPONG stehen immer mehr mini-Tische für die Gäste zur Verfügung. So beispielsweise im mexikanischen Restaurant Enchilada am 26.10.06.

Der HTTV bietet im Rahmen der Marathon-Mall wieder Tischtennis an. Wie bereits vor zwei Jahren können alle Läufer und auch die Besucher der Messe bei freiem Eintritt Tischtennis an normalen und mini-Tischen spielen.

Interessierte Personen, die gerne helfen möchten, wenden sich bitte an die Ressortleiterin Breitensport, Claudia Mende, Handy: 0179-4562255.

Am Abend des 27. Oktober 2006 verwandelt sich die "Tokyo-by-Night-Party" im Szene-Club "goldfish" in der Hanauer Landstraße 182F in Frankfurt zur Ping-Pong-Zone.

Foto unten von Dr. Stephan Roscher

Aktuelle Beiträge

Vereinsservice

COVID 19 FAQ

Wir haben eine Seite mit den meist gestellten Fragen rund um das Thema COVID 19 eingerichtet.

Partner und Sponsoren