Zum Inhalt springen

Südwestdeutsche Ranglisten der B-Schüler/Innen in Alsweiler/Saarland

(fr) Hessen stellt am Wochenende 15 der insgesamt 42 Teilnehmer

Bei den saarländischen Durchführern TTC Urexweiler und TTG Marpingen-Alsweiler werden am Wochenende die Südwestdeutschen Ranglisten bei den B-Schülern/Innen ermittelt. Auf Südwestebene werden nur noch diese Konkurrenzen ausgetragen, abgeschafft wurden die Titelkämpfe auf dieser Ebene bei der Jugend, sowie den A-Schülern/Innen, diese starten seit jetzt schon fünf Jahren bei den Top 48-Turnieren direkt auf Bundesebene.
Insgesamt je 21 Teilnehmer aus den Landesverbänden Hessen, Rheinland, Pfalz, Rheinhessen, Saarland und Thüringen gehen jetzt am Samstag (ab 13.00 Uhr) und Sonntag (ab 9.00 Uhr) in der Sporthalle Alsweiler an die insgesamt 12 Tische. Ermittelt werden hier die Sieger und Platzierten in je drei Vorrundengruppen, aus denen sich dann jeweils die besten Vier für die Endrunde qualifizieren. Nach 14 im Vorjahr stellt der HTTV jetzt mit gleich 15 Startern (6 Mädchen/9 Jungen) wieder das größte Kontingent.

Die hessischen Teilnehmer:
B-Schülerinnen (6): Alena Lemmer (GSV Baunatal/N), Janina Ciepluch (FSK Lohfelden/N), Nele Gricksch (TSV Besse/N), Paulina Hauf, Jessica Nies und Jeannine Fey (alle TG Oberjosbach).

B-Schüler (9): Nico Grohmann (TSV Allendorf/ Lda./M), David Walenzyk (TV Buchonia Flieden/M), Dominik Scheja, Marcel Drolsbach (beide NSC Watzenborn-Steinberg/M), Timo Ziener (SV Mörlenbach/S), Marc Rode (SG Anspach/W), Julian Gabriel, Tobias Schneider (beide TV Haiger/W), Dennis Huyen (SV RW Biebrich/W).


Norbert Freudenberger - Ressortleiter

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Erwachsene

Tischtennis-WM im Budapest läuft

Seit Ostersonntag sind die weltbesten Spielerinnen und Spieler auf der Jagd nach den WM-Titeln.

Partner und Sponsoren