Zum Inhalt springen

HTTV-Jahrgangsmeisterschaften am Donnerstag

(fr) In Watzenborn-Steinberg werden Sieger und Platzierte in drei Altersgruppen ausgespielt - 168 Akteure eingeladen

Traditionell an Christi Himmelfahrt (Donnerstag 1.Mai) finden die Hessischen Jahrgangsmeisterschaften statt. An 20 Tischen in der Sporthalle der Adolf-Reichwein-Schule in Pohlheim werden die Wettbewerbe in drei Altersklassen ausgetragen. Ermittelt werden die Sieger nur im Einzel nach dem doppelten K.O.-System mit jeweils 32 Teilnehmer (AK II Mädchen nur 24 und AK III Mädchen nur 16), die sich über die jeweiligen Jahrgangsmeisterschaften der vier Bezirke Nord, West, Mitte und Süd qualifiziert haben.
Im Vorjahr waren von den 168 möglichen Startern 166 an den Tischen, der Bezirk West stellte dabei drei Sieger, Nord Zwei und Mitte Einen, während der Bezirk Süd leer ausging.

Die Spielzeiten:
Donnerstag (1.) - 9.30 Uhr: Altersklasse II (1.1.97 bis 31.12.97), 11.00 Uhr: AK I (1.1.96 bis 31.12.96); 13.00 Uhr: AK III (1.198 und jünger).

Norbert Freudenberger - Ressortleiter Medien

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Erwachsene

Tischtennis-WM im Budapest läuft

Seit Ostersonntag sind die weltbesten Spielerinnen und Spieler auf der Jagd nach den WM-Titeln.

Partner und Sponsoren