Zum Inhalt springen

Tag der HTTV-Schüler in Biedenkopf

(fr) Bezirk Süd kehrt an die Spitze zurück - Klarer Vorsprung mit 29 Punkten vor West (36), Mitte (37) und Nord (42) - Bezirk West stellt zwei Klassensieger - Vorjahres-Sieger Nord durch Ausfälle gehandicapt

Mit dem 29.Tag der hessischen TT-Schüler endete am Wochenende im mittelhessischen Biedenkopf die offizielle Saison 2008/09 in Hessen. Nach 14maligen Erfolg in Serie bis 2008 und dem dritten Rang im Vorjahr hinter den punktgleichen Sieger Nord und dem Zweiten West kehrte der Bezirk Süd jetzt mit 29 Punkten und deutlichen sieben Zählern Vorsprung vor dem Bezirk West (36) wieder an die Spitze zurück. Mit einem weiteren Punkt Rückstand auf Rang Drei der Gesamtwertung landete der Bezirk Mitte (37), etwas abgeschlagen der Vorjahressieger Nord (42), der dabei allerdings in gleich drei seiner acht Auswahlteams jeweils auf seine etatmässige Nummer 1 verzichten musste.
In den Einzeldisziplinen konnte sich der Bezirk Süd allerdings nur bei den B-Schülerinnen durchsetzten, gleich zweimal (A-Schülerinnen und B-Schüler) an der Spitze der Bezirk West, der dabei auch als einziger einen Vorjahressieg (B-Schüler) erfolgreich verteidigen konnte. Bei den A-Schülern hatte der Bezirk Mitte die Nase vorn.
Knapp die Entscheidungen in allen vier Einzelwertungen, hier mussten bei insgesamt neun Spielerinnen und Spielern mit je 10:0 Siegen, die Satzverhältnisse zur endgültigen Platzierung herangezogen werden.
Bei den A-Schülerinnen setzte sich dabei Alena Lemmer (GSV Eintracht Baunatal) vor der ebenfalls ungeschlagenen Anna Kegelmann (TV Bergen-Enkheim) durch. Bei den B-Schülerinnen blieben gleich drei Spielerinnen ohne Niederlage. Als einzige Starterin auch ohne Satzverlust setzte sich dabei Julia Hölzel (BSC Einhausen), vor Jennifer Jiang (TV Eschersheim) und Anne Bundesmann (TSG Worfelden) an die Spitze.
Bei den A-Schülern entschied das bessere Satzverhältnis für Dominik Scheja (Gießener SV) vor Nico Grohmann (NSC Watzenborn-Steinberg) und bei den B-Schülern konnte Tobias Schneider (TV Haiger) am Ende das um drei Zähler bessere Satzverhältnis als Michel Beritz (TTC GW Staffel) vorweisen.
Beim traditionellen Vergleich in der Lahntalhalle beim TV Biedenkopf gingen wie in den beiden letzten Jahren jeweils zwei Auswahlteams pro Bezirk und Konkurrenz an die Tische. In frei ausgelosten Vorrundengruppen "Jeder gegen Jeden", wobei allerdings je zwei erste und zwei Zweite Teams aufeinander trafen, der anschließenden Zwischenrunde (Überkreuzspiele) und der Endrunde am Sonntag (Platzierungsspiele), traten hier die Auswahlteams der Bezirke Nord, Mitte, West und Süd bei den A-und B-Schüler/Innen an. Erstmals wurden dabei alle Partien, auch über den Siegpunkt hinaus, ausgespielt.
Die jeweiligen Mannschaftssieger erhielten einen Wanderpokal zusätzlich der Bezirk Süd einen Pokal als Gesamtsieger, sowie auch die Sieger der Einzelwertung.

Die Ergebnisse und Tabellen:
A-Schülerinnen:
Vorrunden-Tabellen:
- Gruppe A: 1. Mitte I 6:0/27:3, 2. Süd I 4:2/16:14, 3. West II 2:4/12:18, 4. Nord II 0:6/5:25.
- Gruppe B: 1. Nord I 6:0/24:6, 2. West I 4:2/24:6, 3. Süd II 2:4/9:21, 4. Mitte II 0:6/3:27.
- Zwischenrunde: Mitte I - West I 1:9, Süd I - Nord I 4:6, West II - Mitte II 6:4, Nord II - Süd II 4:6.
- Endrunde:
Endspiel: West I - Nord I 7:3.
Spiel um Platz 3: Mitte I - Süd I 8:2.
Spiel um Platz 5: West II - Süd II 5:5 (16:15 Sätze).
Spiel um Platz 7: Mitte II - Nord II 6:4.

Der Sieger West I spielte mit: Paulina Hauf 8:2 Siege, Jessica Nies (beide TG Oberjosbach) 9:1, Carina Schneider (TV Haiger) 8:2, Jessica Crecelius (TTF Oberzeuzheim) 9:1.

Einzelwertung: 1. Alena Lemmer (GSV Eintracht Baunatal) 10:0 Siege/30:1 Sätze, 2. Anna Kegelmann (TV Bergen-Enkheim) 10:0/30:8, 3. Jessica Nies (TG Oberjosbach) 9:1/27:11, 4. Jessica Crecelius (TTF Oberzeuzheim) 9:1/27:7, 5. Paulina Hauf (TG Oberjosbach) 8:2/25:10, 6. Carina Schneider (TV Haiger) 8:2/25:9, 7. Vanessa Heil (TV Großkrotzenburg) 8:2/24:9, 8. Rebecca Grauel (KSG Unterreichenbach) 8:2/24:10, 9. Michal Nassi (TTC BG Bad Homburg) 7:3/26:13, 10. Jana Schorstein (TSV Heiligenrode) 7:3/24:11, 11. Sarah Trojahn (TV Grebenau) 6:4/23:16, 12. Jennifer Will (NSC Watzenborn-Steinberg) 5:5/21:20, Diana Tschunichin (TSV Heiligenrode) 5:5/21:20, 14. Anna Sittner (TV Gedern) 5:5/17:19, 15. Melissa Kocaman (TV Reinheim) 6:4/20:12, 16. Sara Schell (TV Bergen-Enkheim) 6:4/21:14, 17. Nele Gricksch (TSV Besse) 4:6/19:22, 18. Celine Maitz (TTF Frohnhausen) 4:6/14:18, 19. Jennifer Seifert (SVH Kassel) 4:6/16:24, 20. Malena Bey (TSG Morschen-Heina) 5:5/16:17, 21. Franziska Stuckmann (PPC Neu-Isenburg) 3:7/10:21, 22. Rebecca Schork (PPC Neu-Isenburg) 4:6/15:18, 23. Laura Werth (TSV Butzbach) 4:6/14:20, Nina Eckel (TTC BG Bad Homburg) 4:6/15:21, 25. Tina Braunsdorf (TV Bergen-Enkheim) 2:8/14:26, 26. Chantal Röhl (SV Eberstadt) 1:9/9:27, 27. Isabel Schuhmacher (TV Bergen-Enkheim) 3:7/15:22, 28. Bianca Jäger (TTC Ober-Erlenbach) 3:7/10:22, 29. Stefanie Hess (TTC Florstadt) 0:10/1:30, 30. Laura Grede (GSV Eintracht Baunatal) 1:9/6:28, 31. Nadja Dörr (SV Nieder-Ofleiden) 1:9/4:27.


B-Schülerinnen:
Vorrunden-Tabellen:
- Gruppe A: 1. Süd I 6:0/30:0, 2. Mitte I 4:2/20:10, 3. Nord II 2:4/8:22, 4. West II 0:6/2:28.
- Gruppe B: 1. Nord I 6:0/29:1, 2. Süd II 4:2/18:12, 3. West I 2:4/9:21, 4. Mitte II 0:6/4:26.
- Zwischenrunde: Süd I - Süd II 10:0, Mitte I - Nord I 4:6, Nord II - Mitte II 9:1, West II - West I 0:10.
- Endrunde:
Endspiel: Süd I - Nord I 9:1.
Spiel um Platz 3: Süd II - Mitte I 3:7.
Spiel um Platz 5: Nord II - West I 5:5 (21:17).
Spiel um Platz 7: Mitte II - West II 8:2.

Der Sieger Süd I spielte mit: Janina Kämmerer (TSV Langstadt) 9:1, Anne Bundesmann (TSG Worfelden) 10:0, Jennifer Jiang (TV Eschersheim) 10:0, Julia Hölzel (BSC Einhausen) 10:0.

Einzelwertung: 1. Julia Hölzel (BSC Einhausen) 10:0/30:0, 2. Jennifer Jiang (TV Eschersheim) 10:0/30:3, 3. Anne Bundesmann (TSG Worfelden) 10:0/30:4, 4. Janina Ciepluch (KSV Baunatal) 9:1/28:4, 5. Janina Kämmerer (TSV Langstadt) 9:1/27:5, 6. Caroline Küthe (SVH Kassel) 8:2/24:9, 7. Kristina Klassert (TV Großkrotzenburg) 7:3/22:12, 8. Lena Auth (TLV Eichenzell) 7:3/22:14, 9. Hanna Giebl (TSV Heiligenrode) 6:4/23:15, 10. Romina Winter (TV Gedern) 5:5/20:18, Tabea Heidelbach (TTC Burghasungen) 5:5/19:17, 12. Eva Zhu (TG Sprendlingen) 5:5/17:17, 13. Teresa Söhnholz (TTV Burgholzhausen-Köppern) 5:5/17:18, Julia Klee (TSV Heiligenrode) 5:5/17:18, 15. Alessa Weitzel (TTC Altenstadt) 6:4/19:13, 16. Lena Bucht (TSG Niederhofheim) 6:4/19:18, 17. Jennifer Petranyi (TSV Höchst) 5:5/16:18, 18. Viola McKearney (TuS Nordenstadt) 4:6/18:21, 19. Miriam Luh (1.FC Niedernhausen) 5:5/17:18, 20. Sarah Grede (GSV Eintracht Baunatal) 5:5/18:17, 21. Tanja Volland (TV Bierstadt) 5:5/17:20, 22. Michelle Dickel (TSV Klein-Auheim) 3:7/10:26, 23. Anna-Sophia Küntzel (TSV Heiligenrode) 4:6/17:21, 24. Annabelle Just (TTC Wellingerode) 4:6/14:21, 25. Denise Drolsbach (NSC Watzenborn-Steinberg) 4:6/14:23, 26. Maxine Fischer (TSC Freigericht) 2:8/11:26, 27. Kim Laura Ochs (TSV Gräfenwiesbach) 3:7/15:22, 28. Sophie Kremer (TuS Dehrn) 0:10/6:30, 29. Andrea Peikert (1.FC Niedernhausen) 2:8/8:25, 30. Martyna Bogiatzoudis (TV Bierstadt) 0:10/1:30, 31. Tamara Hanke (TTV Brachttal) 1/9/11:27, 32. Tatjana Nies (TG Oberjosbach) 0:10/3:30.


A-Schüler:
Vorrunden-Tabellen:
- Gruppe A: 1. Mitte I 6:0 Spiele/28:2 Punkte, 2. Süd I 4:2/20:10, 3. West II 2:4/10:20, 4. Nord II 0:6/2:28.
- Gruppe B: 1. West I 6:0/30:0, 2. Süd II 4:2/17:13, 3. Mitte II 2:4/11:19, 4. Nord I 0:6/2:28.
- Zwischenrunde: Mitte I - Süd II 9:1, Süd I - West I 2:8, West II - Nord I 6:4, Nord II - Mitte I 0:10.
- Endrunde:
Endspiel: Mitte I - West I 7:3.
Spiel um Platz 3: Süd II - Süd I 2:8.
Spiel um Platz 5: West II - Mitte II 5:5 (22:18).
Spiel um Platz 7: Nord I - Nord II 9:1.

Der Sieger Mitte I spielte mit: Dominik Scheja (Gießener SV) 10:0 Siege, Nico Grohmann (NSC Watzenborn-Steinberg) 10:0, David Walenzyk (SV Flieden) 9:1, Marcel Drolsbach (TSV Klein-Linden) 8:2.

Einzelwertung: 1. Dominik Scheja (Gießener SV) 10:0/30:2, 2. Nico Grohmann (NSC Watzenborn-Steinberg) 10:0/30:6, 3. David Walenzyk (SV Flieden) 9:1/29:8, 4. Mark Rode (SG Anspach) 9:1/27:7, 5. Björn Kannenberg (TTC GW Staffel) 9:1/28:7, 6. Dennis Huyen (SV RW Biebrich) 8:2/26:10, 7. David Rauch (SV Mörlenbach) 8:2/25:9, 8. Marcel Drolsbach (TSV Klein-Linden) 8:2/25:13, 9. Fritz Lattermann (TTC Lahnau) 7:3/26:14, 10. Hendrik Göttmann (TV Seeheim) 6:4/19:14, 11. Felix Uriel (TTC GW Staffel) 6:4/20:19, 12. Samuel Dera (TLV Eichenzell ) 5:5/19:20, 13. Julian Gabriel (TTC Herbornseelbach) 5:5/18:21, 14. Sascha Baumgart (TSV Auerbach) 5:5/16:24, 15. Pascal Solbach (NSC Watzenborn-Steinberg) 5:3/17:12, 16. Manuel Heurich (KSV Niesig ) 4:4/14:15, 17. Timo Ziener (SV Mörlenbach) 5:5/20:18, 18. Felix Stallmach (TSV Allendorf/Lda) 4:4/14:17, 19. Benjamin Schlosser (TV Lützelhausen) 3:3/9:14, 20. Patrick Dammel (TTC Mörfelden) 4:6/18:18, 21. Simon Schreyer (TSV Modau) 4:6/18:21, 22. Simon Wetterau (TV Weiterode) 3:7/17:24, 23. Sven Voigt (TTC Burghasungen) 4:6/15:25, 24. Louis Sonnabend (VfB Eberschütz) 3:7/14:23, 25. Jan Naumann (VfL Marburg) 3:7/15:21, 26. Felix Merlau (TTV Gräfenhausen/Schneppenhausen) 3:7/14:24, 27. Alexander Grebe (SG Oberbiel) 3:7/15:25, 28. Denis Markovic (TG Obertshausen) 3:7/13:24, 29. Edmond Qorri (KSV Baunatal) 0:10/10:30, 30. Akim Breitwieser (TSG Sandershausen) 0:10/2:30, 31. Nikolas Schade (TTC Lüdersdorf) 2:8/15:26, 32. Alen Brkic (SGK Bad Homburg) 2:8/12:25, 33. Niklas Schubert (ESV Ronshausen) 0:10/6:30.


B-Schüler:
Vorrunden-Tabellen:
- Gruppe A: 1. Süd I 5:1/21:9, 2. Mitte I 5:1/20:10, 3. Nord II 2:4/10:20, 4. West II 0:6/9:21.
- Gruppe B: 1. West I 6:0/27:3, 2. Nord I 4:2/16:14, 3. Süd II 2:4/12:18, 4. Mitte II 0:6/5:25.
- Zwischenrunde: Süd I - Nord I 6:4, Mitte I - West I 1:9, Nord II - Mitte II 5:5 (21:22), West II - Süd II 4:6.
- Endrunde:
Endspiel: Süd I - West I 2:8.
Spiel um Platz 3: Nord I - Mitte I 5:5 (21:17).
Spiel um Platz 5: Mitte II - Süd II 2:8.
Spiel um Platz 7: Nord II - West II 7:3.

Der Sieger West I spielte mit: Tobias Schneider (TV Haiger) 10:0, Lion Bauer (SG Anspach) 9:1, Michel Baritz (TTC GW Staffel) 10:0, Alexander Pfuhz (TSG Niederhofheim) 7:3.

Einzelwertung: 1. Tobias Schneider (TV Haiger) 10:0/30:2, 2. Michel Baritz (TTC GW Staffel) 10:0/30:5, 3. Lion Bauer (SG Anspach) 9:1/29:9, 4. Stefan Wagner (TSV Nieder-Ramstadt) 9:1/28:10, 5. David Pravyhch (TSV Ihringshausen) 7:3/27:12, 6. Marco Grohmann (NSC Watzenborn-Steinberg) 7:3/25:12, 7. Florian Walter (TSV Immenhausen) 7:3/23:14, 8. Julian Markovic (TG Obertshausen) 7:3/21:16, 9. Alexander Pfuhz (TSG Niederhofheim) 7:3/25:16, 10. Sebastian Schöneich (SG Anspach) 6:4/23:16, 11. Florian Bierwirth (TSG Sandershausen) 5:5/19:19, 12. Jannik Rauch (SV Mörlenbach) 6:4/25:18, 13. Dzemo Uskokovic (TV Eschersheim) 6:4/22:20, 14. Oliver Scherer (TTC Lieblos) 6:4/20:20, 15. Tom Schmidt (GSV Eintracht Baunatal) 5:5/19:19, 16. Andre Wetterich (TSV Immenhausen) 4:6/19:20, 17. Alexander Konsek (KSV Baunatal) 5:5/19:19, 18. Björn Stelting (TG Langenselbold) 5:5/20:24, 19. Tim Möbius (SV Mörlenbach) 4:6/15:20, 20. Michael Murawski (TV Eschersheim) 3:7/15:24, 21. Miguel Matuk-Ruth (TG Langenselbold) 3:7/11:21, 22. Timo Freund (TV Seeheim) 3:7/11:26, 23. Dylan Thurgood (TV Wallau) 3:7/12:24, 24. Johan Klee (TSV Heiligenrode) 4:6/18:20, 25. Laurenz Seipel (TV Gedern) 4:6/18:21, 26. Jan Reinig (SV Mörlenbach) 4:6/17:22, 27. Fabian Zhou (SGK Bad Homburg) 3:7/15:26, 28. Tobias Ruppert (TLV Eichenzell) 2:8/12:27, 29. Nils Dächert (TG Langenselbold) 2:8/10:27, 30. Markus Wetterich (TSV Immenhausen) 2:8/16:25, 31. Kevin Smykala (TTC Lieblos) 1:9/10:28, 32. Jonas Schuchardt (TV Wallau) 1:9/5:27.


Gesamtwertung: 1. Süd (29 Punkte/Vorjahr 34), 2. West (36/34), 3. Mitte (37/42), 4. Nord (42/34).


Plätze:
Süd: 1x 1. - 1x 2. - 1x 3. - 3x 4. - 1x 5. - 1x 6.
West: 2x 1. - 1x 2. - 2x 5. - 1x 6. - 2x 8.
Mitte: 1x 1. - 2x 3. - 1x 4. - 2x 6. - 2x 7.
Nord: 2x 2. - 1x 3. - 1x 5. - 2x 7. - 2x 8.


Norbert Freudenberger - Ressortleiter Medien

Aktuelle Beiträge

Personal/Hintergrund

„Niemals geht man so ganz“

HTTV-Vizepräsidentin und Bereichsleiterin Ingrid Hoos wechselt von der Geschäftsstelle in Watzenborn offiziell in den Ruhestand

Partner und Sponsoren