Zum Inhalt springen

Einzelsport Erwachsene  

DM: Franziska verpasst Gold um Haaresbreite

Bamberg (kel). Patrick Franziska (TG Hanau) hat bei den 79. Deutschen Meisterschaften in Bamberg die Goldmedaille im Herren-Doppel knapp verpasst. Im Endspiel unterlag der Jugendeuropameister an der Seite von Philipp Floritz (Plüderhausen)Lars Hielscher und Bastian Steger erst in der Verlängerung des Entscheidungssatzes. Im Viertelfinale sorgten Franziska/Floritz für eine Sensation, als sie die Titelverteidiger Patrick Baum und Dimitrij Ovtcharov aus dem Rennen warfen. Auch im Einzel stieß der 18-Jährige als einziger Hesse bis ins Viertelfinale vor, wo er dem neuen Deutschen Meister Bastian Steger in vier Sätzen unterlag.

Bamberg (kel). Patrick Franziska (TG Hanau) hat bei den 79. Deutschen Meisterschaften in Bamberg die Goldmedaille im Herren-Doppel knapp verpasst. Im Endspiel unterlag der Jugendeuropameister an der Seite von Philipp Floritz (Plüderhausen)Lars Hielscher und Bastian Steger erst in der Verlängerung des Entscheidungssatzes. Im Viertelfinale sorgten Franziska/Floritz für eine Sensation, als sie die Titelverteidiger Patrick Baum und Dimitrij Ovtcharov aus dem Rennen warfen. Auch im Einzel stieß der 18-Jährige als einziger Hesse bis ins Viertelfinale vor, wo er dem neuen Deutschen Meister Bastian Steger in vier Sätzen unterlag.
Nach souveränen Siegen gegen Borchardt und Floritz hielt der Hanauer gegen den glänzend aufgelegten Nationalmannschaftskollegen und neuen Deutschen Meister Bastian Steger zwar gut mit, konnte aber keinen Satz gewinnen.
Den Sprung in die Hauptrunde schaffte auch der Obertshausener Matthias Bomsdorf, verlor aber in 1:4-Sätzen gegen Flemming. Ohne Sieg blieb Alexander Krenz (TTC Seligenstadt). Steffen Mengel musste verletzungsbedingt den Start absagen.
Bei den Damen scheiterten die Watzenborn-Steinbergerinnen Angelina Gürz und Désirée Czajkowski an den gesetzten Spielerinen Bollmeier und Guo in der ersten Hauptrunde. Lena Krapf (Darmstadt 98), Katharina Morbitzer (TSV Besse) und Svenja Müller (DJK Münster) überstanden die Gruppenphase nicht.

Aktuelle Beiträge

Breitensport

JOOLA-Sommercamp 2020 - Jetzt anmelden!

Es ist wieder soweit, nachdem das Sommercamp aufgrund des Hallenneubaus in diesem Jahr leider ausfallen musste, kann im nächsten Jahr vom...

Partner und Sponsoren