Zum Inhalt springen

Breitensport  

Christian Schrott Hessentags-Champion

„Das kann ein Wettbewerb sein, dem die Zukunft gehört".

Action am TT-Roboter

„Das kann ein Wettbewerb sein, dem die Zukunft gehört. Wir müssen alles daran setzen, den Hessentags-Champion auch in den kommenden Jahren auszuspielen“, stand für HTTV Präsident Dr. Norbert Englisch nach der gelungen Premiere fest. Erster Champion wurde der für den TSV Ostheim gemeldete Butzbacher Christian Schrott, der sich im Finale gegen den Aßlarer Nachwuchsspieler Daniel Breining durchsetzte. Gespielt wurden Kurzsätze ab 5:5.

Die Auslosung wurde vom Rollstuhlbasketball-Bundesligaspieler des RSV Lahn-Dill Jan Haller vorgenommen. Von den 40 gemeldeten Spielern wurden aus dem „Lostopf“ 32 gezogen. Die Siegerehrung wurde außer von Dr. Norbert Englisch von Wetzlars Oberbürgermeister Wolfram Dette und der Sportkreisvorsitzenden Gudrun Felkl durchgeführt. Der OB stellte heraus: „Solche sportlichen Veranstaltungen passen gut in den Rahmen des Hessentages“.

Rolf Schäfer - Ressortleiter Medien

 

Action am TT-Roboter
Der Sieger Christian Schrott
Der Sieger Christian Schrott
Dr. Norbert Englisch übernahm das Ausfüllen des Spielrasters.
Dr. Norbert Englisch übernahm das Ausfüllen des Spielrasters.
Siegerehrung
Siegerehrung
Rundlauf
Rundlauf
Tischtennis im Freien
Tischtennis im Freien
Die Auslosung
Die Auslosung
Hilfestellung von Kreisschülerwart Gerhard Lambeck
Hilfestellung von Kreisschülerwart Gerhard Lambeck

Aktuelle Beiträge

Personal/Hintergrund

„Niemals geht man so ganz“

HTTV-Vizepräsidentin und Bereichsleiterin Ingrid Hoos wechselt von der Geschäftsstelle in Watzenborn offiziell in den Ruhestand

Partner und Sponsoren