Zum Inhalt springen

Bildung  

Übungsleiter-Ausbildung "Sport im Ganztag"

die modularisierte Übungsleiter-Ausbildung "Sport im Ganztag" der Hessischen Sportjugend ist eine Qualifizierungsmöglichkeit für alle Personen, die im Rahmen der Ganztagsschule Sport- und Bewegungsangebote durchführen wollen.

Zum einen können die verschiedenen Grundlagen- und Praxismodule jeweils einzeln von allen Interessierten gebucht werden. Zum anderen können Übungsleiter mit der C-Lizenz bei Nachweis der erforderlichen zwei Grundlagen- und drei Praxismodule sich zum Prüfungsmodul anmelden und dieses mit der ÜL-Lizenz "Sport im Ganztag" auf der 2. Lizenzstufe abschließen. Somit verbindet sich hier die Möglichkeit zur Aus- und Fortbildung.

Weitere Informationen zu dieser Ausbildung findet man unter: http://www.sportjugend-hessen.de/UEbungsleiter-in-B-in-der-Ganztagsschule.362.0.html

Am 23. September findet in der Zeit von 10:00 - 17:00 Uhr in Frankfurt ein Praxisseminar "Ran an die Platten - Tischtennis in der Schule" statt. Dieses richtet sich neben dem angesprochenen Personenkreis zur Erlangung der ÜL-Lizenz "Sport im Ganztag" auch an interessierte Lehrerinnen und Lehrer und Trainerinnen und Trainer der Vereine, die im Rahmen von Schulkooperationen mit dem Thema Schule in Berührung sind. In der Teilnehmergebühr ist die Fortbildung, die Seminarunterlagen und das Mittagessen enthalten.

Aktuelle Beiträge

Vereinsservice

COVID 19 FAQ (Update 6.7.)

Wir haben eine Seite mit den meist gestellten Fragen rund um das Thema COVID 19 eingerichtet.

Partner und Sponsoren