Zum Inhalt springen

Vereinsservice  

Tischtennis-Aktionstag in Nentershausen

Kinder mit Feuereifer bei der Sache

Kürzlich fand an der Tannenberg-Schule in Nentershausen ein Tischtennis-Aktionstag statt, den der TVG Nentershausen/respektive die Abt. Tischtennis im Rahmen ihres 50-jährigen Bestehens in Zusammenarbeit mit dem Hessischen Tischtennis-Verband den Grundschulkindern anbot.

Tischtennis eignet sich sehr gut als Schulsport, weil zum Beispiel die Partner- bzw. Gegnerrolle spielerisch geübt wird. Tischtennis hat aus allgemeinen (Vermittlung von Schlüsselqualifikationen wie Wahrnehmung, Koordination u.a.m.) sowie pädagogischen Erwägungen heraus eine Menge zu bieten, um den Schulsport vielfältiger zu gestalten. Die sich ändernden Lebensumstände lassen der Frühförderung von Kindern immer größere Bedeutung zukommen. Kreativität in Bewegung und Sprache steigern das logische Denken, das räumliche Vorstellungsvermögen und die soziale Kompetenz. Der natürliche Aufforderungscharakter des Tischtennis-Balls/Pingpong-Balls wird dazu genutzt, diese Schlüsselqualifikationen zu entwickeln.

Der Präsident des Hessischen Tischtennis-Verbands, Dr. Norbert Englisch leitete mit den Helfern der TT-Abteilung den Aktionstag. Etwa eine Zeitstunde waren alle Klassen in der Turnhalle, um Erfahrungen mit dem Tischtennisball zu sammeln. Da es für viele der erste Kontakt mit dem Tischtennissport war, standen hauptsächlich Ballgewöhnungsübungen, aber auch schon kleine Wettkämpfe auf dem Programm. Die Kinder waren mit Feuereifer bei der Sache. Nun hofft die TT-Abteilung der TVG Nentershausen darauf, einige neue Nachwuchstalente demnächst im Training begrüßen zu können.

Im Rahmen der Schulsportoffensive des Hessischen Tischtennis-Verbands (HTTV) in den Jahren 2010 bis 2012 fanden in Hessen zirka 200 Schulsportveranstaltungen statt. Die besonders erfolgreichen Aktionstage sind weiterhin gefragt.

Bei Interesse an der Durchführung eines Aktionstags melden sich Verein bzw. Schule beim HTTV. Der Verein/Kreis macht die Kontakte vor Ort, der Verband hilft personell/materiell bei der Durchführung über E-Mail und Telefon werden die Planungsgespräche abgewickelt. Wir passen uns dabei den Gegebenheiten der Schule(n) an. Generell soll dabei möglichst vielen Kindern eine Ein-/Hinführung zum Tischtennissport ermöglicht werden. In Gruppen wird ein altersgerechtes und abwechslungsreiches Programm angeboten.

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Erwachsene

Tischtennis-WM im Budapest läuft

Seit Ostersonntag sind die weltbesten Spielerinnen und Spieler auf der Jagd nach den WM-Titeln.

Partner und Sponsoren