Zum Inhalt springen

Einzelsport Jugend  

Südwestsichtung 2015 am Olympiastützpunkt in Frankfurt

9 HTTV-Talente kämpften um Plätze für weitere DTTB-Fördermaßnahmen!

Vom 29.1. bis 1.02.2015 fand in der Sportschule Frankfurt unter der Leitung von Ex-Bundestrainer Ronald Raue die 1. Stufe der diesjährigen DTTB-Talentsichtung statt. In insgesamt acht Trainingseinheiten stellten 18 C-Schüler/innen aus dem SW-Bereich (und 1 Talent aus Brandenburg) ihr Talent und Können unter Beweis.

Die Inhalte der von den zuständigen Landestrainern geleiteten Lehrgangseinheiten, zielten in Absprache mit Ronald Raue, vor allem auf die Technikverbesserung aller Grundschläge, sowie die Beherrschung der verschiedenen Beinarbeitstechniken hin. Ein beidseitig ausgeprägtes Spinspiel unter Einhaltung der Körperbalance und optimaler Gewichtsverlagerungen wurden vom zuständigen Bundestrainer besonders  auch von den Mädchen gefordert. Das extra angesetzte Aufschlag/Rückschlagtraining, verschiedene Koordinations- und Schnelligkeitsübungen, sowie sehenswerte „Tanzeinlagen“ mit musikalischer Unterstützung rundeten den Lehrgang ab.

Beim Lehrgangsturnier kämpften im Endeffekt 6 Schülerinnen und 12 Schüler um  Plätze für weitere Fördermaßnahmen des DTTB. Hier konnten sich sowohl die weiblichen Talente des HTTV als auch die Schüler gut in Szene setzen, wobei die männlichen Talente des HTTV gegen den besten Schüler aus dem Saarland doch noch auf verlorenem Posten standen.

Die 2. Stufe der DTTB-Talentsichtung findet vom 5.04. bis 10.04. 2015 am Olympiastützpunkt in Heidelberg statt. Hierzu werden aus den versch. Regionalverbänden deutschlandweit 36 Kinder eingeladen.

Zum Abschluss des Lehrgangs bedankte sich Ronald Raue bei den mitwirkenden Landes- und Honorartrainern für ihre engagierte Mithilfe. Er ermunterte die Talente,  weiterhin recht trainingsfleißig zu sein, um bei den kommenden Sichtungen und anstehenden Wettkämpfen mit stark verbesserten Leistungen auf sich aufmerksam zu machen.

Horst Heckwolf
Verbandstrainer HTTV

 

 

Aktuelle Beiträge

Partner und Sponsoren