Zum Inhalt springen

Turnierserie  

VR- Cup in Ronneburg

Am 18.5.2017 veranstaltete der SC Ronneburg 1997 nach sieben Turnieren im letzten Jahr seinen ersten VR- Cup im Jahr 2017.

Die Teilnehmer

In netter Atmosphäre und bei perfekten Bedingungen nutzten einige der Spieler die Möglichkeit, mit dem neuen Plastikball erste Erfahrungen zu sammeln.

Turnierleiter Mathias Jung war vom sportlichen Verhalten aller Spieler begeistert. Die weiteste Anreise hatte Michael Niederalt von der DJK Niedernberg.  Das vollbesetzte Teilnehmerfeld erwies sich als recht hochwertig bestückt. So überschritten immerhin fünf Spieler die 1650-Punktemarke. Mit Tibor Seke nutzte auch ein Spieler des ausrichtenden SC Ronneburg die Chance, sich mit den "großen Jungs" zu messen.

Am Ende setzte sich glücklich Michael Neiter vom TTV Gründau mit 5:1 Siegen durch. Nur durch das schlechtere Satzverhältnis getrennt, folgten Marcel Werthmann vom TTC Lanzingen und Marc Feustel vom TTV Gründau.

Im Anschluss wurde noch das ein oder andere Erfrischungsgetränk gereicht, so dass von einer rundum gelungenen Veranstaltung geredet werden kann und einer Wiederholung wohl nichts im Wege steht.

Text und Foto: Thorsten Nohr

Aktuelle Beiträge

Vereinsservice

COVID 19 FAQ (Update 6.7.)

Wir haben eine Seite mit den meist gestellten Fragen rund um das Thema COVID 19 eingerichtet.

Partner und Sponsoren