Zum Inhalt springen

Mannschaftssport Jugend  

Hessenpokalspiele der Jugend und Schüler in Obersuhl

36 Teams kämpfen in zehn Klassen um die Siege

Autor:

Ressortleiter Medien

Die Großsporthalle in Obersuhl (Rhädenweg 36) ist am Samstag (25. Mai) Austragungsort der hessischen Pokalendrundenspiele der Jugend und Schüler. Bei Durchführer TTC Richelsdorf kämpfen insgesamt 36 Teams in zehn Klassen um den Cupsieg. Als Pokalsieger stehen bei den Schülerinnen der NSC Watzenborn-Steinberg auf Verbandsebene und die DJK Blau-Weiß Münster auf Bezirksebene bereits fest, da sie als einzige Teilnehmer gemeldet haben. Gespielt wird mit Dreiermannschaften bis zum vierten Gewinnpunkt, wobei zuerst drei Einzel, dann ein Doppel und, falls erforderlich, noch bis zu drei Einzel zur Austragung kommen. Erstmals werden außer den Verbandspokalsiegern auch die Gewinner der Bezirke sowie der Kreise ermittelt.

Es wurden folgende Startzeiten festgelegt, wobei der Beginn für die weibliche und männliche Jugend sowie Schüler/innen jeweils gleich ist:

10.00 Uhr Endrunde Bezirksebene und Kreisebene

15:00 Uhr Endrunde Verbandsebene

Teilnehmer an den Endrundenspielen:

Weibliche Jugend:

Hessenebene: TTC RW Biebrich, TTF Oberzeuzheim, TTG Vogelsberg Herbstein/Lanzenhain, TV Grebenau

Bezirksebene: SV Germ. Inheiden, SG Sossenheim

Kreisebene: SG Bruchköbel, TTC Oberbrechen

Männliche Jugend:

Hessenebene: TTC Elz, SG Anspach, TV Bad Schwalbach, TTC Darmstadt

Bezirksebene: TuS Kriftel II, SG Marbach, GSV Eintracht Baunatal, JSK Rodgau

Kreisebene: TV Wehen, TTV Großseelheim, SG Bruchköbel II,
TTV Gräfenhausen/Schneppenhausen/Weiterstadt II

Schülerinnen:

Hessenebene: NSC Watzenborn-Steinberg einziger Teilnehmer und somit Hessenpokalsieger

Bezirksebene: DJK Blau-Weiß Münster einziger Teilnehmer und somit Hessenpokalsieger
Kreisebene: SV RW Leimsfeld, SG Sossenheim, TTC G.-W. Staffel, SG Marbach

Schüler:

Hessenebene: TV Eschersheim, TTC Merkenbach, TSG Sulzbach, TG Oberjosbach

Bezirksebene: GSV Eintracht Baunatal, TTC Altenstadt, SG Sossenheim, TSG Sulzbach II

Kreisebene: TGV Schotten, TTG Morschen-Heina, VfR Fehlheim, TSG Niederhofheim

Aktuelle Beiträge

Partner und Sponsoren