Zum Inhalt springen

Seniorensport  

Senioren-EM Budapest startet mit Gruppenspielen

Hessische Akteure, die bei den Deutschen Meisterschaften der Senioren in Erfurt erfolgreich teilgenommen haben, starten gut in die Gruppenphase

(RALE) Die hessischen Spielerinnen/Spieler, die heute morgen schon aktiv waren, sind gut in die Gruppenphase gestartet.

Bereits um 9 Uhr haben die Senioren 50 ihre Gruppenspiele gestartet. Einer der ersten war Peter Beck (TSV Besse), der seine drei Gruppenspiele jeweils mit 3:0 Sätzen gegen Stefan Berg (GER), Andrew Dixon (Eng) und Roger Derberg (Fin). Ralf Lenze, der in Erfurt erfolgreich als Coach mit den Seniorinnen/Senioren gearbeitet hat, startete dann mit zwei klaren Siegen gegen Rolf Mann (GER) und Kzia Gundors (LAT). In seinem dritten Spiel musste er eine 1:3 Niederlage hinnehmen. Als Gruppenzweiter zieht er in die KO-Runde ein. Zwei weitere hessische Spieler, die sich knapp nicht für die Deutschen Seniorenmeisterschaften in Erfurt qualifiziert hatten, haben ebenfalls die KO-Runde erreicht - diese sind Dirk Metz (TTC Höchst/Nidder), der mit 3:0 Spielen den Gruppensieg erspielt hat (3:0 gegen Jörg Schlichtmann (GER), 3:1 gegen Atilla Fest (UNG) und Bengt Olov Berlind (SWE). Als Gruppenzweiter ist Stefan Glinkemann (TTV  Burgholzhausen-Köppern) mit 3:2 Siegen gegen Kevin Buddell (ENG) und R. Molln (UNG) und einer 0:3 Niederlage gegen Waldemar Glanowski (POL).

Danach starteten die Seniorinnen 65. Hildegard Georgi (TV Kessenstadt) gewann ihre Gruppe mit drei 3:0 Siegen gegen Ulrike Karzenburg (GER), Helen Fiskova (CZE) und Nicole Bastie (FRA). Ebenfalls Gruppenerste wurde Irma Barillon (TTC Lampertheim), die mit drei 3:0 Siegen gegen Sonja Heesche-Andersen (DEN) Nadja Fran (ITA) und Regina Jacobs (GER).

Bei den Seniorinnen50 hat Cornelia Bienstadt (TTC Langen) mit einem knappe 3:2-Sieg gegen die Französin Genevieve Rosconval-Marengue, einem klaren 3:0 gegen Lynda Lo (ENG) und einem 3:1 (vierter Satz 12:10) gegen Gabriela Misokova (SVK).

Bei den Senioren 70 haben Manfred Schlicht (TTV Burgholzhausen) und Gerhard Blob (TTC Lampertheim) mit jeweils drei Erfolgen den Gruppensieg erspielt. Schlicht konnte zweimal 3:0 Erfolge gegen Mihaly Kecskes (UNG) und Jaroslav Pozarek (CZE) und einen 3:1 Erfolg gegen Clive Sim (WAL) verbuchen. Blob musste einmal in den entscheidenden fünften Satz gegen Jonas Cimkus (LTU) gehen - die anderen beiden Spiele (3:0 gegen Johann Boksberger (GER) und 3:1 gegen Jean Pierre Revol (SUI)) konnte er klarer gestalten.

Norbert Küster (Spvgg Hochheim - Senioren 75) erspielt sich mit zwei knappen 3:2 Erfolgen über Erick Focke (AUT) und Nikolay Bolshov (RUS) und einem 3:0 gegen Dusan Molitoric (CZE) ebenfalls den Gruppensieg.

Bei den Senioren 80 hat sich Erich Arndt (TTC Mörfelden) gegen Rolf Liczmanski (GER), Nikolai Razhev (RUS) und Asim Aydin Bingol (TUE) klar durchgesetzt und zieht als Gruppenerster in das KO-Feld ein.

Ursula Luh-Fleischer (TTV Gräfenhausen/Schneppenhausen/Weiterstadt) setzte sich mit drei klaren Erfolgen gegen Anne Wiik Nilsen (NOR), Tatjana Teglova (CZE) und Alena Zidar Zupan (SLO) an die Spitze ihrer Gruppe. Auch Sandra Michel (TTC Florstadt) konnte sich als Gruppenzweite für die KO-Runde qualifizieren. Sie verlor ganz knapp gegen die spätere Gruppensiegerin Dr. Viktoria Marosi mit 2:3 und gewann jeweils mit 3:0 Sätzen gegen Desiree Joseph (ENG) und Elvira Grokova (RUS).

Als letzte Altersklasse haben die Seniorinnen 70 ihre Gruppenspiele abgeschlossen. Wie erwartet hat sich Christel Locher (SC Eintracht Oberursel) den Gruppensieg mit drei 3:0 Siegen gegen Jennifer Gillan (ENG), Helga Gschauer (AUT) und Vera Menla Ali (CRO) gesichert.

Morgen werden die Gruppenspiele der Senioren 40 mit Kai Otterbach (TTC Hausen) fortgesetzt. Er muss gegen Caniel Cinca (ROU), Jesper Hestbek (DEN) und Ivan Machalik (SVK) antreten. Ausserdem werden auch die KO-Felder in den Doppel ermittelt.

Weitere Einzelheiten folgen in den nächsten Tagen

Wir wünschen unseren Teilnehmern viel Spass, viel Erfolg und das notwendige Quäntchen Glück dazu, damit sie ihre beste Leistung abrufen und evtl. Medaillen mit nach Hause bringen können

Für den Seniorenausschuss

Raimund Lenges (Ressortleiter Seniorensport)

 

 

 

Aktuelle Beiträge

Vereinsservice

COVID 19 FAQ (Update 6.7.)

Wir haben eine Seite mit den meist gestellten Fragen rund um das Thema COVID 19 eingerichtet.

Partner und Sponsoren