Zum Inhalt springen

Seniorensport  

Information zum Corona-Virus

Aus dem HTTV-Newlsetter 2-2020.

Informationen des Landessportbundes zum Coronavirus

Das Coronavirus SARS-CoV-2 ist inzwischen in ganz Deutschland angekommen. Sportvereine sollten sich bei Fragen zur Coronavirus-Problematik an die örtlichen Gesundheitsämter wenden. Welches Gesundheitsamt jeweils zuständig ist, lässt sich über die Seite des Robert Koch Instituts herausfinden: https://tools.rki.de/PLZTool/

Zudem hat das Hessische Ministerium für Soziales und Integration eine Seite mit den Informationen eingerichtet, auf der die wichtigsten Fragen zum Thema beantwortet werden.

Weitere Informationen des Landessportbundes finden Sie hier. Auch der Deutsche Tischtennis-Bund hat Hinweise veröffentlicht.

Natürlich verfolgen auch wir bei HTTV die aktuelle Lage, dabei hat die medizinische Sicherheit im Wettkampf-System immer Vorrang. Die  vorhandenen Gefahren werden anhand der Bewertung der medizinischen Fachleute, die sich im Gesundheitsministerium in diesen Tagen intensiv mit dieser Problematik beschäftigen vorgenommen.
Von Seiten der Gesundheitsbehörden wurden bislang keine Empfehlungen ausgesprochen, hierzulande Sportveranstaltungen aufgrund des Corona-Virus abzusagen.

Entsprechend haben wir Stand jetzt nicht vorgesehen Spiele oder Turniere verbandsseitig abzusagen. Sollte sich die Situation ändern, werden wir ggf. sehr kurzfristig reagieren, insbesondere für den Fall entsprechender Hinweise der Gesundheitsbehörden. Dessen ungeachtet appellieren wir an alle Aktiven und Zuschauer den Maßnahmen zum Infektionsschutz zu befolgen. 



Aktuelle Beiträge

Vereinsservice

COVID 19 FAQ (Update 6.7.)

Wir haben eine Seite mit den meist gestellten Fragen rund um das Thema COVID 19 eingerichtet.

Partner und Sponsoren