Zum Inhalt springen

Einzelsport Erwachsene   Seniorensport  

Hessische Meisterschaften der Altersklassen

191 Teilnehmer in 14 Klassen dabei ABGESAGT!!!ABGESAGT!!!ABGESAGT!!!ABGESAGT!!!ABGESAGT!!!

Autor:

Ressortleiter Medien

 

ABGESAGT!!!

191 Spielerinnen und Spieler sind dabei, wenn von Freitag bis Sonntag (13. bis 15. März) in der Hans-Pfeiffer-Halle in Lampertheim die Hessenmeisterschaften der Seniorinnen und Senioren auf dem Programm stehen. Es geht dabei nicht nur um die Titel auf Landesebene, sondern auch um das Ticket zur Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften der Altersklassen in Dillingen vom 1. bis 3. Mai.

Startberechtigt sind die über die Bezirksmeisterschaften qualifizierten Spielerinnen und Spieler. Dazu kommen noch die vom Seniorenausschuss im Vorfeld nominierten Akteure.

Wenn Quotenplätze ausgespielt werden müssen, weil der HTTV mehr als vier Quotenplätze für die Teilnahme bei den Deutschen Meisterschaften hat, so werden diese in einer Gruppe (Jeder gegen Jeden) ermittelt. Bei drei Quotenplätzen spielen die Verlierer des Halbfinales den dritten Quotenplatz aus. Eventuelle zusätzliche Plätze für die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften der Senioren vergibt der Seniorenausschuss.

Es werden die Titelträger im Einzel, Doppel und Mixed ermittelt. Im Einzel wird zum Auftakt in Gruppen Jede(r) gegen Jede(n) gespielt. Die Besten qualifizieren sich für die Finalrunde, die dann, wie im Doppel und Mixed, im KO-System ausgetragen wird.

 

Folgende Spielerinnen/Spieler sind bereits für die „Deutschen“, aufgrund

ihrer Platzierung vom letzten Jahr, vornominiert:

Seniorinnen 40:

Inka Dömges, Kerstin Segeth (beide TSV Langstadt)

Senioren 40:

Alexander Krenz (Eintracht Frankfurt)

Seniorinnen 50:

Cornelia Bienstadt (TTC Langen)

Senioren 50:

Piotr Frackowiak (TTC Elz)

Matthias Ruppert (TTC Langen)

Seniorinnen 60:

Ulrike Kretschmer (TTC Salmünster)

Senioren 60:

Kay Seyffert (TTC Elz)

Seniorinnen 65:

Hildegard Georgi (TV Kesselstadt)

Seniorinnen 70:

Christel Locher (SC Eintr. Oberursel)

Gertrud Ruge (VfL Lauterbach)

Senioren 70:

Manfred Schlicht (TTV Burgholzhausen-Köppern)

Spielzeiten der jeweiligen Altersklassen

Freitag, 13. März

16.00 Uhr: Senioren/innen 70

16.00 Uhr: Senioren/innen 75

16.00 Uhr: Senioren/innen 80

Samstag, 14. März

10.00 Uhr: Senioren/innen 50

13.00 Uhr: Senioren/innen 65

Sonntag, 15. März

10.00 Uhr: Senioren/innen 40

13.00 Uhr: Senioren/innen 60

Die Starterliste, die immer wieder aktualisiert wird, sowie die Live-Ergebnisse während der Veranstaltung finden Sie unter:

www.httv.de/turniere/ergebnisse-mktt/

Aktuelle Beiträge

Partner und Sponsoren