Zum Inhalt springen

Einzelsport Jugend  

80 Nachwuchsspieler in Flieden am Start

HTTV-Qualifikationsturnier zum DTTB Top 48

Autor:

Ressortleiter Medien

Sophie Krießbach ist in Flieden in zwei Klassen am Start.

Nach der Absage der Ranglistenspiele der Jugend 11, 13, 15 und 18 Ende August findet am Wochenende (3. und 4. Oktober) das HTTV-Qualifikationsturnier für die Top48 in der Kreissporthalle in Flieden statt. In jeweils drei Klassen der Jungen und Mädchen werden Sieger und Platzierte ermittelt. Es geht um das Startrecht zum Top48-Turnier des Deutschen Tischtennisbundes. Die genauen Quoten werden zu Beginn der Veranstaltung bekannt gegeben.

Gespielt wird zum Auftakt in Fünfergruppen. Bei der Jugend 18 und 15 sind es drei und bei der Jugend 13 zwei Gruppen, die in der Vorrunde dabei sind. Auch in der Endrunde stehen Gruppenspiele auf dem Programm. Bei den beiden Älteren qualifizieren sich die beiden Gruppenersten und bei den Jüngsten die drei Besten für die Endrunde. Zur Endrunde werden die Ergebnisse der Vorrunde mitgenommen.

Insgesamt wurden in den sechs Klassen 80 Mädchen und Jungen nominiert.

Die Spielzeiten (Beginn) der einzelnen Klassen:

Mädchen 18:
Samstag, 3. Oktober: 9 bis 15 Uhr

Mädchen 13:
Samstag, 3. Oktober: 9 bis 14.30 Uhr

Jungen 18:
Samstag, 3. Oktober: 15.30 bis 21.30 Uhr

Jungen 13:
Samstag, 3. Oktober: 15.30 bis 21.00 Uhr

Mädchen und Jungen 15:
Sonntag, 4. Oktober: 9.30 bis 15.30 Uhr

Die Teilnehmer/innen in Flieden als PDF-Datei im Anhang.

Die aktuellen Ergebnisse finden Sie unter: https://www.httv.de/turniere/ergebnisse-mktt/?mkttid=1d937a73

Mit dem QR-Code geht es direkt zu den Ergebnissen.

Aktuelle Beiträge

Partner und Sponsoren